Weihnachtsbaum: Glänzt nicht allein in Schönheit

  • ©La Mer
  • ©Bioeffect
  • ©Wala/Dr. Hauschka
  • ©Avene

Weihnachtsgeschenke - sinnvoll oder geht gar nicht?

Die Frage stellt sich jedes Jahr erneut: Was schenkt man einem lieben weiblichen Menschen (der meist eh schon alles hat) zu Weihnachten? Gar nichts, geht nicht, Kochbücher oder Küchenutensilien, ach wie fantasielos. Kleidung, wehe die Größe ist falsch, Parfüm, sollte man schon wissen, was die Beschenkte liebt. Und Kosmetik? Na ja: Wenn es die richtige ist, dann könnte es ein Volltreffer werden. Wenn nicht, tut man gut daran den Kassenbon aufzuheben.

Generell freut frau sich über Kosmetikgeschenke, das hat zumindest eine Umfrage der Apothekenmarke Eucerin ergeben. 50% aller Befragten gaben an, sich über ein hochwertiges Pflegeprodukt zu freuen, vor allem, wenn das Geschenk aus dem persönlichen Umfeld stammt. Und ebenso viele Frauen gaben an, es mit Humor zu nehmen, wenn unter dem Weihnachtsbaum eine inhaltsreiche Faltenpflege liegt.

Anti-Age-Pflege-Produkte




Ich hatte im letzten Jahr Bioeffect ausprobiert. Es ist wirklich sehr gut aber einfach zu teuer. Im Herbst dann hatte ich den Solubia Vital Balsam getestet, hat auch Egf drin und kostet nicht einmal die Hälfte und wirkt sensationell gut gegen Falten und Pigmentstörungen.

Liebe Grüße Rosi

Verfasst am 04.01.2017 19:03:39 von "Wildrose"

Ihr Kommentar zum Thema

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren.
News

Master Lin Naturkosmetik: Sanfte Erneuerung!

©Master Lin Naturkosmetik

Die diesjährige VIVANESS, Internationale Fachmesse für Naturkosmetik, stellte dieses Jahr eine besondere Luxus-Natur- Kosmetiklinie, die auf der Traditionellen Chinesischen …

gesünder unter 7
Gewinnspiele

Die neuen sportEX Armbänder von Energetix

©energetix

Gewinnen Sie eins von vier der neuen sportEX Armbänder von Energetix Armbänder im Wert von €49,00. Die neuen sportEX Bänder sind …

Videos

Phagentherapie: eine Alternative zu Antibiotika?

Bakterien sind ebenso wenig wie Menschen vor Angriffen durch Viren gefeit. Die sogenannten Bakteriophagen („Bakterienfresser“) können ihnen äußerst gefährlich werden. Wissenschaftler befassen sich derzeit intensiv mit diesen Viren, denn sie könnten eine neue Waffe im …

Bücher

Krieg und Frieden

Preisgekrönte Neuübersetzung des Meisterwerks

Autor: Lew Tolstoi, Übersetzung: Barbara Conrad
Preis: EUR 29.90