Kaiserliche Romanze in Bad Brückenau

Kaiserliche Romanze in Bad BrückenauDie elegante Schlossanlage - Prachtbauten mit barocker Üppigkeit und verspieltem Jugendstil - stellt den unverwechselbaren Rahmen für erholsame Wochenenden. Hier kann man aus der Ruhe Kraft schöpfen und den Luxus Zeit neu entdecken!

Schon die ?Kaiserliche Romanze" lässt erahnen, wie Kurzurlauber hier umworben und verwöhnt werden: Saunagang, Rosenpeeling auf dem warmen Stein, romantisches Rosenblütenbad im Whirlpool mit anschließender Rosenduft-Körperölung, begleitet von einem Glas Frankensecco und edlen Früchten.

Zeit sollte man sich auch nehmen für die vielen Geschichten rund um das Staatsbad: angefangen von König Ludwig I., der mit seiner Geliebten Lola Montez viele Wochen im Kuridyll verbrachte. Neuere Geschichte wurde im Jahre 1949 im Hotel Dorint geschrieben, als im stilvollen Hotel die Bundesrepublik Deutschland unter der Federführung von Konrad Adenauer ihren Namen erhielt.

Die bedeutendste Geschichte spielt jedoch seit Gründung des Staatsbads das Element Wasser. Seit über 250 Jahren glänzt das Staatsbad mit dem flüssigem Gold: Heilwässer sprudeln hier gleich aus fünf Quellen. Von der Sinnberger-Quelle - deren Wasser zu Recht auch als ?Bad Brückenauer Champagner" bezeichnet wird - bis zur Lola-Montez-Quelle kann man im Kurbad ein breites Spektrum unterschiedlicher Heilwässer probieren.

Kaiserliche Romanze in  Bad BrückenauWelche Komposition dem persönlichen Geschmack am besten entspricht, kann der Besucher in der modernen Heilquellen-Lounge, wo er direkt aus fünf Quellen zapfen kann, testen.

Wochenend- und Kurzurlauber können aus dem vielfältigen Angebot der Anwendungen ihr persönliches Wellnesspaket auswählen, z.B. die ?Kaiserliche Romanze": 2x ÜF in einer eleganten Wellness-Suite, inklusive vieler Anwendungen, pro Person im DZ ab 213,00 ? (Dorint Resort & Spa).

Anreise Bad Brückenau ist mit dem PKW über die direkte Anbindung zur A 7 leicht erreichbar. Nach Fulda sind es ca. 30 Kilometer, nach Würzburg 80 Kilometer.

Infos: www.badbrueckenau.com
kostenfreies Servicetelefon: 08009911999
E-Mail: staatsbad@badbrueckenau.com

Opel Insignia: Thron mit Kuscheleffekt

Opel hat mit dem Opel Insignia sozusagen die Krone seiner Modellpolitik geschaffen. Und er braucht sich wahrlich nicht zu ...
Deutschland
Österreich
Schweiz
Italien
Frankreich
Spanien
Grossbritanien
Irland
Ungarn
Slowenien