Ästhetische Fußchirurgie

Ästhetische Fußchirurgie: Vom ersten Trend zum wahren Boom

Adrian K. Wiethoff, Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie, sieht sich als Wegbereiter der seriösen Ästhetischen Fußchirurgie in Deutschland und bietet seinen Patientinnen und Patienten bereits seit rund einem Jahr Fußchirurgie vom Feinsten, die gesamte Palette der Ästhetischen Fußchirurgie, auf der Düsseldorfer Königsallee. Aufgrund der starken Nachfrage hat er jetzt sogar sein Praxiskonzept erweitert: Mit einem gleichermaßen hochspezialisierten Kompagnon, Adem Erdogan, der seit vielen Jahren als Chefarzt der Fachklinik für Fußchirurgie und Diabetisches Fußsyndrom St. Antoniusklinik Schleiden tätig ist und sich aufgrund seiner frühzeitigen Spezialisierung ebenfalls mit zu den Pionieren der ästhetischen Fußchirurgie zählen kann, und einem Praxisumzug in größere Räumlichkeiten in einem chicen Neubau auf der Kö, unweit der bisherigen Praxisräume, bieten die beiden zertifizierten Fußchirurgen gemeinsam seit Anfang des Monats noch mehr Leistung und Komfort.

Facelift für die Füße

Zehen verkürzen, verlängern, begradigen oder verschmälern, Entfernen von Überbeinen und Dornwarzen, Fettabsaugen beispielsweise im Bereich der Fesseln, wo Fettpolster den harmonischen Übergang vom Unterschenkel zum Fuß stören, Unterspritzen von erschlaffter Haut, die die Venen am Fuß unschön stark hervortreten lässt, Haarentfernung an Füßen und Beinen, Botulinumtoxin gegen Schweißfüße, Entfernung von „Schwimmhäuten” zwischen den Zehen, Korrektur von unschönen Narben oder Hyaluronsäure-Unterspritzung als Erste-Hilfe-Maßnahme bei Druckstellen: alles ist heute mit schonenden Techniken und schmerzarm in erfahrener Chirurgenhand machbar. Das darüber hinaus Besondere und Neue der Ästhetischen Fußchirurgie: Neben der bestmöglichen operativen Wiederherstellung von Form und Funktion legen Fußästhetik-Pioniere Wiethoff und Erdogan unter anderem besonderen Wert auf die Platzierung der Hautschnitte an möglichst unauffällige Stellen und arbeiten mit speziellen narbensparenden kosmetischen Nahttechniken. Ein einfaches „Aufschneiden, Geraderücken und grob Zunähen” ist in der Ästhetischen Fußchirurgie nach Erdogan und Wiethoff tabu.

„Facelift für die Füße” - in den USA längst etabliert - scheint sich jetzt auch in Deutschland schnell herumzusprechen und eine wahre Begeisterungswelle auszulösen”, wissen die Chirurgen Erdogan und Wiethoff aufgrund der weiterhin stark steigenden Nachfrage - auch aus dem Ausland - aus ihrem Praxisalltag zu berichten. Doch Vorsicht bei der Chirurgenwahl: Wie bei allen Eingriffen in der Ästhetisch-Plastischen Chirurgie ist speziell auch in der Ästhetischen Fußchirurgie eine seriöse und professionelle Umsetzung auf Basis langjähriger Erfahrung oberstes Gebot für ein planbares erfolgreiches Ergebnis - perfekte Füße für den großen Auftritt.

Weitere Infos: www.aesthetische-fusschirurgie.info




Ihr Kommentar zum Thema

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren.
News

Kia-Konzepte für den „autonomen“ Lifestyle

Kia Sorento Ski Gondola Kia Sorento Ski Gondola - ©Kia …

Auf der SEMA in Las Vegas warf Kia einen Blick in die Zukunft des automobilen Lifestyles. Denn wenn sich die …

Gewinnspiele

Tooks IVY stylische Wollmütze mit abnehmbaren integrierten Kopfhörern

Tooks IVY stylische Wollmütze Tooks IVY stylische Wollmütze - …

Gewinnen Sie eine stylische Tooks IVY Wollmütze mit abnehmbaren integrierten Kopfhörern, Farbe Creme im Wert von € 29,99. Die Tooks Ivy …

Videos

Gefährliche Parabene in Kosmetika

Der Einsatz von Parabene in kosmetischen Produkten wurde in den vergangenen Jahren mit verschiedenen unerwünschten Nebenwirkungen in Verbindung gebracht. Hierbei ist von besonderer Bedeutung, dass Parabene nicht nur über Kosmetika, sondern auch über Medikamente und …

Bücher

Das Leber-Buch

Wie halte ich meine Leber gesund?. Neue Therapien und Stand der Forschung. Die Leber von A bis Z

Autor: Deutsche Leberstiftung
Preis: EUR 16.99