Brustvergrößerung: Bye bye Doppel-D

  • Brustvergrößerung - ©mmphotographie.de

Deutschland liegt mit circa 48.000 Brustvergrößerungen im Jahr weltweit auf dem dritten Platz nach den USA und Brasilien, wo fast vier- und sechsmal so oft operiert wird.

“Der Traumbusen deutscher Frauen lag schon immer bei Körbchengröße B-C oder C”, sagt Dr. Dirk Cichon, Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie in Herne. Er ist im sechsköpfigen Kompetenz-Team von Dr. Darius Alamouti Experte für Brustvergrößerungen und verfolgt die Trends weltweit: “Länder wie Deutschland oder Brasilien lassen sich weniger durch Mode-Erscheinungen beeinflussen. Sie sind in ihren ästhetischen Vorstellungen stabiler.” 

Von fünfzig Frauen, die sich an der Haranni-Clinic vorstellen, hat eine einen Größenwunsch, den die Ärzte als unpassend empfinden. Alle anderen wollen Brüste, die “nicht operiert” aussehen und ihnen alle Freiheiten lassen: Je nach Lust und Laune möchten sie ihre Brüste unter einem weiten Kleidungsstück verstecken, durch ein enges Top oder einen Push-up BH betonen und auch im Bikini umwerfend natürlich aussehen.

Implantate der neuesten Generation erfüllen diese hohen Ansprüche! Obwohl sie auslaufsicher (kohäsiv) sind, bewegen sie sich, selbst im Liegen, wie eine natürliche Brust. Brust-Implantate in kleineren Größen haben dazu den Vorteil, dass die Anzahl der Folgeoperationen rapide sinkt - in der Regel sind insgesamt nur ein bis zwei Eingriffe notwendig. 

“Frauen mit großen Brustimplantaten müssen dagegen alle paar Monate unters Messer”, so Dr. Dirk Cichon, der zusammen mit seiner Frau, Dr. Kasuko Cichon, operiert. “Inzwischen führen wir Brustvergrößerungen häufig in örtlicher Betäubung durch. Die Patientinnen mögen es, dass sie sich mit uns unterhalten können und danach sofort fit sind.” 




Ihr Kommentar zum Thema

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren.
News

Neuartige Therapie für Parkinson-Patienten

©Pixabay

Morbus Parkinson ist eine chronisch-progrediente neurodegenerative Erkrankung, die durch massive Depletion von striatalem Dopamin aufgrund einer Degeneration der dopaminergen Neuronen …

Gewinnspiele

Sportbrille Uvex Unisex Blaze lll

©Uvex

Gewinnen Sie eine Sportbrille Uvex Unisex Blaze lll im Wert von € 49,95. Beste Sicht bei Wind und Wetter - Die …

Videos

Gefährliche Parabene in Kosmetika

Der Einsatz von Parabene in kosmetischen Produkten wurde in den vergangenen Jahren mit verschiedenen unerwünschten Nebenwirkungen in Verbindung gebracht. Hierbei ist von besonderer Bedeutung, dass Parabene nicht nur über Kosmetika, sondern auch über Medikamente und …

Bücher

Arzneimittel-Atlas 2016: Der Arzneimittelverbrauch in der GKV

Der Arzneimittelverbrauch in der GKV

Autor: Bertram Häussler (Herausgeber), Ariane Höer (Herausgeber), Christoph de Millas (Herausgeber)
Preis: EUR 14.95