Der Heimlich-Handgriff

Der amerikanische Arzt Henry Heimlich erfand die hier beschriebenen Erste-Hilfe-Maßnahmen bei Erstickungsanfällen, verursacht durch Fremdkörper in den oberen Luftwegen. Eltern sollten sich diese Hinweise besonders gut einprägen, da vor allem kleinere Kinder gerne Fremdkörper verschlucken.

  1. Der Helfer umfaßt den liegenden oder sitzenden Menschen von hinten mit beiden Armen. verschränkt seine Hände vor dem Magen des Betroffenen. Er umklammert sozusagen das Unfallopfer von hinten. Nun drückt der Helfer stoßartig mehrmals mit den verklammerten, zu Fäusten geballten Händen kräftig gegen das Zwerchfell.
  2. Liegt der Betroffene, so legen wir ihn auf den Rücken, knien uns über ihn und drücken mit beiden Händen mehrmals kräftig und stoßartig gegen das Zwerchfell.

Hinweise: Das stoßartige Drücken, Pressen gegen das Zwerchfell sollte in etwa dort ansetzen, wo der Übergang vom untersten Rippenbogen zum Bauch liegt. Hier, in der Zwerchfellgegend des Körpers, entsteht durch das Stoßen/Pressen/Drücken eine beachtliche Drucksteigerung im Atmungssystem von Bronchien, Lungen, Luftröhre. Dadurch kann der Fremdkörper nach außen befördert werden.

Dieser sollte aufbewahrt und dem Arzt gezeigt werden. Je nach Art des Fremdkörpers (spitz, stumpf, scharfkantig, rund etc.) ist eine sofortige Nachuntersuchung notwendig, um festzustellen, ob der Fremdkörper innere Verletzungen verursacht hat. Eine Nachuntersuchung ist unbedingt in jedem Fall erforderlich.




Ihr Kommentar zum Thema

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren.
News

Übergewicht in der Pubertät

©Pixabay

Wenn Jungen und Mädchen in die Pubertät kommen, sinkt der Kalorienverbrauch trotz raschen Wachstums drastisch ab. Das hat eine Langzeituntersuchung …

Gewinnspiele

Asiatische Teekanne mit Stövchen aus Gusseisen

Asiatische Teekanne mit Stövchen Asiatische Teekanne mit Stövchen - …

Gewinnen Sie eine Asiatische Teekanne mit Stövchen aus Gusseisen von Rosenstein & Söhne im Wert von € 39,90. Tee wie vom …

Videos

Mehr Digitales in Kliniken und Praxen

E-Health und IT sind die beherrschenden Themen - in allen hoch technologisierten Branchen, somit auch im Medizintechnik-Bereich. Fortschritte und Weiterentwicklungen von Geräten spielen sich viel in diesem Bereich ab - Apps oder Schnittstellen, Datenaustausch und …

Bücher

Brunos Küchenkalender 2017

Autor: Martin Walker
Preis: EUR 13.99