Fertiglesebrillen

Wenn es um die Augen geht, ist Sorgfalt geboten: Augenoptikermeisterin Elke Fröhlich von der Kieler 4CARE AG gibt fünf Tipps, was Weitsichtige beim Kauf und danach beachten sollten.

1. Die eigenen Stärken kennen

„Wer eine Fertiglesebrille kaufen möchte, sollte zunächst die eigenen Dioptrienwerte kennen.Diese sollten von einem Augenoptiker oder Augenarzt ermittelt werden. Liegen für beide Augen identische Dioptrienwerte und kein spezieller Sehfehler vor, steht dem bedenkenlosen

Kauf einer Fertiglesebrille nichts mehr im Wege.”

2. Brille ist nicht gleich Brille - auf den Abstand kommt es an

„Je nachdem, wofür die Brille gebraucht wird und wie stark die Weitsichtigkeit ausgeprägt ist, sind gegebenenfalls mehrere unterschiedliche Brillen notwendig. Der so genannte ‚Nutzabstand´ liegt bei Handarbeiten beispielsweise näher als bei der Arbeit vor dem Computer. Ist man bereits stark fehlsichtig, kann dieser unterschiedliche Nutz-Abstand nicht mehr ausgeglichen werden und man braucht mehrere Brillen mit unterschiedlichen Dioptrienwerten für Internet, Handarbeiten und Co.!”

3. Vor dem Kaufen testen!

Ganz wichtig: Eine Leseprobe! Wer nichts zum Lesen dabei hat, sollte den Umweg in die Zeitschriftenabteilung nicht scheuen - denn nur beim Lesen zeigt sich, ob die Brille den individuellen Sehtest auch besteht!”

4. Randlos versus Eingefasst

„Die Entscheidung ob randlos oder eingefasst sollte nicht allein Schönheitsaspekten überlassen werden. Auch ganz praktische Überlegungen sollten eine Rolle spielen, denn eine randlose Brille ist in der Regel weniger stabil. Entsprechend sind Menschen, die viel in Bewegung sind, besser mit einem eingefassten Modell bedient.”

5. Warnsignale erkennen

„Stellen sich beim Tragen Kopfschmerzen ein, ist dies ein deutliches Zeichen, dass eine andere Brille her muss. In diesem Fall sollte die Brille nicht weiter getragen werden und ein Augenoptiker oder Augenarzt sollte Dioptrienwerte und Sehfähigkeit überprüfen.”




Ihr Kommentar zum Thema

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren.
News

Kampf gegen Cellulite

©Mary Cohr Cosmetic

“Orangenhaut” plagt unzählige Frauen, schon mitunter in jungen Jahren. Cellulite, jene sichtbaren, unschönen kleinen Dellen, die mit vielen Umschreibungen nicht …

Gewinnspiele

Douglas Home Spa Duschschäume

Home Spa Duschschäume Home Spa Duschschäume - ©Douglas

Gewinnen Sie ein Set der neuen Douglas Home Spa Duschschäume, ein Set enthält jeweils 5 Duschschäume und hat einen Wert …

Videos

Mehr Digitales in Kliniken und Praxen

E-Health und IT sind die beherrschenden Themen - in allen hoch technologisierten Branchen, somit auch im Medizintechnik-Bereich. Fortschritte und Weiterentwicklungen von Geräten spielen sich viel in diesem Bereich ab - Apps oder Schnittstellen, Datenaustausch und …

Bücher

Sind Tote immer leichenblass?

Die größten Irrtümer über die Rechtsmedizin

Autor: Michael Tsokos
Preis: EUR 14.99