MCT Fette zur Verbesserung der Lebensqualität

Beim Wort Fett läuten bei uns meist die Alarmglocken. Fast nichts wird ernährungstechnisch so heiß diskutiert wie der vermeintliche Übeltäter aller Gewichtsprobleme. Doch Fett ist nicht gleich Fett. Die mittelkettigen Triglyceride, auch MCT Fette genannt, sind einfacher und schneller zu verdauen. Sie sollten im wahrsten Sinne des Wortes in aller Munde sein

Menschen mit speziellen Bedürfnissen, wie z.B. Kurzdarmsyndrom, Magenkrebs oder Pankreaserkrankungen, und Problemen in der Aufnahme und Verwertung von Fetten können durch MCT-Fette eine Minderung ihrer Beschwerden erreichten. Im Gegensatz zu herkömmlichen Fetten sind diese schneller und einfacher verdaulich. Das im Handel angeboteneSortiment (z. B. von Dr. Schärr) besteht aus Ölen und Margarine und erleichtert die tägliche Ernährung, reguliert die Verdauung und trägt somit entscheidend zu einer Verbesserung der Lebensqualität bei.

Mit MCT gesundheitlich wieder bergauf

Alois Fills, Vater des berühmten Skiathleten Phillip Fill, konnte sich mit Hilfe der MCT Fette und der richtigen Ernährung wieder von seinem Zusammenbruch in Gröden 2012 erholen. Denn bis vor drei Jahren konnte Alois Fill sich über keine größeren gesundheitlichen Probleme beschweren. Doch plötzlich bricht er beim Weltcuprennen im Dezember 2010, scheinbar grundlos zusammen. Untersuchungen ergeben, dass dies keineswegs so grundlos wie vorerst angenommen, geschah: Es wurde nämlich eine akute nekrotisierende Pankreatitis diagnostiziert.

Die Bauchspeicheldrüsenentzündung verursachte ihm viele Schmerzen und zwangen den sonst sportlichen und gesunden Mann zu langen Krankenhausaufenthalten. Dort wurde er 32 Tage in ein künstliches Koma versetzt und einige Male operiert. Er verlor erschreckend viel Gewicht und litt an Appetitlosigkeit.

Selbst nach seiner Entlassung aus dem Krankenhaus scheint die schwere Zeit für ihn und seine Familie nicht vorbei zu sein. Alois konnte sogar mit normaler Nahrungsaufnahme kein Gramm zunehmen. Seine Tochter, selber Ärztin in Regensburg, informierte sich über mögliche Ernährungsweisen und empfahl ihrem Vater es mit MCT-Fetten zu versuchen. Alois Fill beschloss daher die Produkte auszuprobieren, die ihm bereits im Krankenhaus empfohlen wurden. Seine Frau bereitete ihm spezielle Nahrung mit MCT-Fetten und Gemüse zu und nach einigen Monaten stellte sich eine Besserung ein. Heute ist Alois davon überzeugt, dass ihm die MCT-Fette geholfen hat seine Verdauung zu regulieren, sein Gewicht zu stabilisieren und wieder zu Kräften zu kommen.

Weitere Informationen zu MCT-Fetten finden man unter: www.drschaer-institute.com




Ihr Kommentar zum Thema

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren.
News

Pak Choi? Hat was mit Essen zu tun!

Pak Choi (Chinesischer Senfkohl) Pak Choi (Chinesischer Senfkohl) - …

Zählt im Moment zu den Tops bei asiatischem Gemüse und ist dem Chinakohl verwandt. Doch was genau hinter dem kalorienarmen …

gesünder unter 7
Gewinnspiele

IRIS™ Augenmassagegerät für SIE und IHN!

IRIS™ Massagegerät IRIS™ Massagegerät - ©FOREO

Gewinnen Sie ein IRIS™ Augenmassagegerät für Sie und Ihn im Wert von 139,00 €. Befreien Sie sich von Tränensäcken und …

Videos

Depressionen

©arte

Depressive Störungen gehören zu den häufigsten und hinsichtlich ihrer Schwere am meisten unterschätzten Erkrankungen.

Bücher

Die Revolution im Kopf

Autor: Prof. Dr. Gerd Kempermann
Preis: EUR 22.99