Brennnessel (Urtica)

Die mehrjährige Große Brennnessel (Urtica dioica) ist weit verbreitet und bei uns als Unkraut allgemein bekannt. Etwas seltener, dafür aber um so unangenehmer im Hautkontakt ist die Kleine Brennnessel (Urtica urens).

Medizinisch war die Brennnessel bereits in der Antike bekannt, man schlug damit die kranken Körperteilee um eine Heilwirkung zu erzielen. Auch heute gelten noch beide Brennnessel-Arten als sehr wertvoll: Extrakte aus ihren Wurzeln werden u.a. genutzt, um Beschwerden bei gutartiger Prostatavergrößerung zu lindern.

Inhaltsstoffe

Brennnessel-Wurzeln enthalten eine Reihe von Inhaltsstoffen, wie sekundäre Pflanzenstoffe, Zucker, Cumarine, Kieselsäure, Zuckern, Aminosäuren und Lectine.

Anwendung und Wirkung

Urtica-Wurzel-Extrakt (in Verbindung mit Sabal-Extrakt) zeigt positive Einflüsse auf Beschwerden bei “Altersprostata”, wie Reduktion des nächtlichen Harndrangs und der erschwerten Blasenentleerung, Verbesserung des Restharnvolumens und der Stärke des Harnstrahls (Harnflussrate).

Weitere Informationen unter: www.prostagutt.de




Ihr Kommentar zum Thema

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren.
News

Aknehaut richtig pflegen!

©Ducray

Nicht nur Jugendliche, sondern zunehmend vermehrt sind auch Erwachsene (Männer und Frauen!) von unreiner Haut betroffen. Mittel gegen die unliebsamen …

Gewinnspiele

Sugar Girls

Verlag: Callwey

Gewinnen Sie das Buch Sugar Girls im Wert von € 29,95. Irgendwann mache ich ein Café auf … 20 Frauen aus Deutschland, …

Videos

Ungeschminkt - Die schmutzige Welt der Kosmetik

Fazi: ALLE Kosmetik-Produkte sollte man meiden oder durch natürliche Alternativen ersetzen. Darüberhinaus: Lippenstift und Co. können sowieso keine Wunder bewirken. Ob jemand schön ist oder nicht ist in die Wiege gelegt.

Bücher

Eat for Health

Gesund abnehmen, jünger aussehen, länger leben - Die Verjüngungskur für Körper und Geist

Autor: Dr. Joel Fuhrman
Preis: EUR 24.80