Wurmkrankheiten

Über hundert Wurmarten können den Menschen als Wirt benutzen. Würmer kommen oft als blinde Passagiere aus den tropischen Ländern zu uns.

Man unterscheidet drei große Wurmgruppen:

  • Saugwürmer (Trematoden)
  • Bandwürmer (Zestoden)
  • Fadenwürmer (Nematoden)

Zur Vorbeugung sollten nachstehende Regeln grundsätzlich beachtet werden:

  • Trinkwasser muß einwandfrei, in den Tropen stets abgekocht sein. Trinken Sie aber auch bei Bergwanderungen in unseren Regionen nie aus fließenden Gewässern.
  • Der Genuß von rohem Fleisch ist grundsätzlich zu vermeiden.
  • Rohes Gemüse sollte in allen subtropischen Ländern gemieden werden. Pilze und Beeren sollten auch in den Alpen nicht roh verspeist werden (Fuchsbandwurm!)
  • Der Umgang mit Hunden ist in südlichen Ländern zu vermeiden, aber auch in Mittel- und Nordeuropa können Hunde Würmer übertragen. Achten Sie auf Sauberkeit, Hände waschen!

Baden Sie in den Tropen nicht in Süßwasser (Ausnahme: Swimmingpool).




Ihr Kommentar zum Thema

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren.
News

Klug durch Fasten!

Gehirn - wird klug durch Fasten Gehirn - wird klug durch Fasten - …

Auch wenn man es nicht glauben mag, ist es die Wahrheit: Drei Faktoren steigern evolutionär bedingt die Leistungsfähigkeit des Gehirns: körperliche …

gesünder unter 7
Gewinnspiele

Dr. Hauschka Beauty Set - Body

Dr. Hauschka

Gewinnen Sie ein Dr. Hauschka Beauty Set “Body” im Wert von ca. 90,00 € Bestehend aus: 1 x Quitten Tagescreme Die Quitten …

Videos

Omega-3: Wundermittel oder Geschäftemacherei?

©Bayerischer Rundfunk

Von Omega-3-Fettsäuren werden uns in Werbeanzeigen wahre Wunder versprochen. Was ist dran an den Lobeshymnen? Und was tun, wenn man keinen Fisch mag, in dem die begehrten Fettsäuren stecken?

Bücher

Meine Sixpack Challenge

Autor: Jan Hahn, Felix Bauer
Preis: EUR 16.99