Gesundheit - Medizinische Fachbegriffe

Medizinischen Fachbegriffe (inkl. Zähne)



  • L-Dopa: [Allgemein]
    Vorstufe von Dopamin, dringt im Gegensatz zu Dopamin in das Gehirn ein, deshalb Verwendung für die Behandlung des Parkinson-Syndroms
  • L-Dopa-Decarboxylase (DDC): [Allgemein]
    Wandelt den Vorläufer L-DOPA in Dopamin um
  • Labferment (Chymosin, Rennin): [Allgemein]
    Enzym, das im Magen von Kälbern vorkommt;bewirkt im leicht sauren Bereich und in Anwesenheit von Kalzium eine Spaltung von Kasein, dem Haupteiweißbestandteil der Milch, was zu einer Ausflockung des Kaseins und damit zur Milchgerinnung führt
  • Labial: [Zähne]
    Lagebezeichnung im Mund: zu den Lippen hin.
  • labil: [Allgemein]
    schwankend
  • Labium major et minor: [Allgemein]
    große und kleine Schamlippe
  • Labrum: [Allgemein]
    Lippe, Rand
  • Labrum acetabulare: [Allgemein]
    aus Faserknorpel und Bindegewebe bestehende Lippe auf dem Rand der Hüftgelenkpfanne;umschließt ringförmig den Kopf des Oberschenkelknochens
  • Labrum glenoidale: [Allgemein]
    aus Faserknorpel bestehende Lippe auf dem Rand der Schultergelenkpfanne;dient der Vergrößerung der knöchernen Gelenkpfanne
  • Labyrinth: [Allgemein]
    Gehör- und Gleichgewichtsorgan im Innenohr
  • Labyrinthitis: [Allgemein]
    Entzündung des Innenohres;mit Drehschwindel und Hörbeeinträchtigung
  • Lactasemangel: [Allgemein]
    Milchzucker-Verwertungsstörung infolge eines Enzymmangels
  • Lactatdehydrogenase: [Allgemein]
    körpereigenes Enzym;Zeichen für erhöhten Zellzerfall im Körper
  • Lactobacillus acidophilus: [Zähne]
    Milchsäurebakterium. Neben Streptokokkus mutans hauptverantwortlich für Karies.
  • Lacuna lateralis, Lacunae laterales: [Allgemein]
    seitliche Ausbuchtung eines Hirnsinus, insbesondere des Sinus sagittalis superior
  • Lacuna musculorum: [Allgemein]
    Lücke zwischen Darmbein und Leistenband; seitlich der Lacuna vasorum gelegen;dient Musculus iliopsoas und Nervus femoralis zum Durchtritt vom Becken zum Oberschenkel
  • Lacuna vasorum: [Allgemein]
    Lücke zwischen Darmbein und Leistenband;dient den Blut- sowie Lymphgefäßen des Beines zum Durchtritt vom Becken zum Oberschenkel
  • Lacunae urethrales: [Allgemein]
    Ausbuchtungen der Harnröhrenschleimhaut, in welche die kleinen Harnröhrendrüsen (Glandulae urethrales) münden
  • Lacus: [Allgemein]
    See, Grube, Loch
  • laevis: [Allgemein]
    glatt

Weitere Begriffe finden Sie über das Suchfeld oder die Buchstabenleiste.

News

Osteopathie bei unspezifischen Nackenschmerzen?

©Pixabay

Unspezifische Nackenschmerzen also Schmerzen ohne bekannte Ursache können bei allen Menschen eintreten, Kinder, Jugendliche, Erwachsene, ältere Menschen. Sie sind so …

Gewinnspiele

ARTZT vitality Latexfree Übungsband

Gewinnen Sie ein Übungsband vitality Latexfree 2,5 m, extra stark, blau (in Aufbewahrungstasche) der Firma ARTZT im Wert von 14,95€ Das …

Videos

Mehr Digitales in Kliniken und Praxen

©Mhoch4 GmbH

E-Health und IT sind die beherrschenden Themen - in allen hoch technologisierten Branchen, somit auch im Medizintechnik-Bereich. Fortschritte und Weiterentwicklungen von Geräten spielen sich viel in diesem Bereich ab - Apps oder Schnittstellen, Datenaustausch und …

Bücher

Elefant

Autor: Martin Suter
Preis: EUR 24.00