Baden Württemberg erlaubt Fernbehandlungen

  • Das Große Landeswappen
    Das Große Landeswappen - ©Baden-Württemberg

Als erstes Bundesland eröffent Baden-Württemberg nun die Möglichkeit zur ausschließlichen Fernbehandlung. Sprich Patienten können sich von Ärzten via Telefon oder Online Videosprechstunde nicht nur allgemein beraten lassen, sondern nun auch behandeln lassen, ohne vorher physisch bei dem Arzt gewesen zu sein.

Vorteile einer Online Videosprechstunde können sein:

  • Keine Wartezeiten für Arzttermin oder in Wartezimmern
  • Ärztliche Beratung zu jeder Zeit und von überall aus
  • Unabhängigkeit von Öffnungszeiten der Arztpraxen
  • Zugang zu erstklassigen Medizinern unabhängig vom Wohnort und der Versicherung
  • Schließung von Versorgungslücken (z.B. ländliche Gebiete)
  • Beratung von deutschen Ärzten auch im Urlaub



Ihr Kommentar zum Thema

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren.
News

Pflegefall - was tun?

©Pixabay

In Deutschland leben gemäß Statistiken über 2,7 Mio. pflegebedürftige Menschen. Oft kann ein Pflegefall in einer Familie sehr schnell und …

Gewinnspiele

Rugard - Oliven-Pflege-Set

Oliven-Pflege-Set Oliven-Pflege-Set - ©Dr. …

Gewinnen Sie eins von drei Rugard - Oliven-Pflege-Set’s im Wert von €49,00. Olivenöl wird schon seit Tausenden von Jahren zur Hautpflege …

Videos

Die Tricks der Lebensmittelindustrie

Wie gelingt es der Industrie, Lebensmittel mit möglichst wenig Zeit- und Kostenaufwand herzustellen? Und wie sehr leidet dabei die Qualität? Branchen-Insider Sebastian Lege klärt auf.

Bücher

Krieg und Frieden

Preisgekrönte Neuübersetzung des Meisterwerks

Autor: Lew Tolstoi, Übersetzung: Barbara Conrad
Preis: EUR 29.90