Gutachten bei Behandlungsfehler

Auf der Internetseite www.behandlungsfehler.com bieten Mediziner Dr. Kauczok und sein unabhängiges Gutachteninstitut geschädigten Patienten und auch Anwälten, Versicherungen und Richtern eine Einschätzung zur medizinischen Lage und vermitteln, sofern der Verdacht eines ärztlichen Fehlers besteht, einen besonders geeigneten und unabhängigen Gutachter. „Opfer, die unter den Folgen eines Behandlungsfehlers leiden, sind oft ratlos und haben Scheu, sich an einen Arzt zu wenden, auch weil sie fürchten, dass vielleicht ein Selbstverschulden vorliegt“, bemerkt Kauczok. Dabei arbeitet das Team von Behandlungsfehler.com schnell und gibt zeitnah nach Anfrage bereits eine Einschätzung zum Schadensfall. Dies gilt sowohl für Fälle aus dem Bereich der Ästhetischen und Plastischen Chirurgie, aber auch für Fragen und Anliegen aus anderen Fachbereichen, wie beispielsweise der Zahnmedizin, Unfallchirurgie, Orthopädie oder Neurologie. Im Fall eines Behandlungsfehlers erhalten Patient und juristischer Beistand sowohl bei der Wahl des Gutachters als auch bei der Erstellung der Unterlagen Unterstützung, auf Wunsch während der gesamten Klage und insbesondere bei der Beweisaufnahme des vom Gericht bestellten Sachverständigen.




Ihr Kommentar zum Thema

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren.
News

Kinderzahnpflege beginnt mit dem ersten Zahn

Baby-Zahnbürste Baby-Zahnbürste - ©Tandex GmbH

Zahnpflege und Kariesschutz sind bereits beim ersten durchbrechenden Zahn wichtig. Milchzähne sind nicht nur Platzhalter für die bleibenden Zähne, sondern …

Gewinnspiele

Die neuen sportEX Armbänder von Energetix

©energetix

Gewinnen Sie eins von vier der neuen sportEX Armbänder von Energetix Armbänder im Wert von €49,00. Die neuen sportEX Bänder sind …

Videos

Die Tricks der Lebensmittelindustrie

Wie gelingt es der Industrie, Lebensmittel mit möglichst wenig Zeit- und Kostenaufwand herzustellen? Und wie sehr leidet dabei die Qualität? Branchen-Insider Sebastian Lege klärt auf.

Bücher

Gesund beginnt im Mund

Warum Zähneknirschen zu Rückenschmerzen führt und Lachen den Blutdruck reguliert

Autor: Dr. med. dent. Hubertus von Treuenfels
Preis: EUR 18.00