Chronische Hepatitis C Genotyp 1

Patienten mit chronischer Hepatitis C vom Genotyp 1 mit und ohne Zirrhose sprechen sehr gut auf die einmal tägliche 12-wöchige Therapie mit Simeprevir (Olysio®) und Sofosbuvir (SMV/SOF) an und erreichen Heilungsraten von bis zu 97 Prozent. Das ist die zentrale Aussage der Phase III-Studien OPTIMIST I und II, die beim Jahreskongress der europäischen Lebergesellschaft (EASL) Ende April 2015 in Wien vom forschenden Pharmaunternehmen Janssen vorgestellt wurden. Insgesamt wurden über 400 Patienten mit Simeprevir und Sofosbuvir interferon- und ribavirinfrei behandelt. Optimist I untersuchte Patienten ohne Leberzirrhose, Optimist II Patienten mit kompensierter Leberzirrhose. In beide Studien wurden sowohl therapienaive als auch -erfahrene Patienten eingeschlossen.




Ihr Kommentar zum Thema

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren.
News

112 bei Gefahr!

©EU

Noch immer kennen zu wenig Europäer den Notruf 112. Darauf weist die Stiftung Deutsche Schlaganfall-Hilfe anlässlich des Europäischen Notruftages am 11. …

Gewinnspiele

Thanyapura Health and Sports Resort

Traumstrand nur wenige Minuten vom Thanyapura entfernt Traumstrand nur wenige Minuten vom …

Gewinnen Sie 1 Woche für 2 Personen in einem Doppelzimmer im Thanyapura Health and Sports Resort inklusive Frühstück im Wert …

Videos

Akute Gefahr durch Bakterien, Viren und Co

Die Welt ist für Bakterien, Viren und Co durch Mobilität zu klein geworden. Sie können sich in kürzester Zeit rasant verbreiten. Die resistenten Killerkeime stammen oft aus den Ställen der Massentierhaltung und bergen eine große …

Bücher

Gelassen durch die ersten Schuljahre

Ein informativer Begleiter für Eltern

Autor: Petra Jansen, Stefanie Richter
Preis: EUR 19.95