BWM-Routenplaner denkt für Fahrer!

Naviationssysteme haben schon so manchen Autofahrer zur Verzweiflung gebracht, abgesehen von den Gefahren des Hantierens am Navi während der Fahrt. Doch der für die Navigationssysteme von BMW i Automobilen entwickelte multimodale Routenplaner denkt bereits für den Fahrer und wird wohl auch deshalb nun mit dem „GreenTec Award“ 2015 ausgezeichnet. Die weltweit einzigartige Funktion des Navigationssystems Professional für die Modelle BMW i3 und BMW i8 schlägt dem Fahrer das Umsteigen auf öffentliche Verkehrsmittel vor, wenn er sein gewünschtes Ziel dadurch schneller und effizienter erreichen kann. Damit trägt der multimodale Routenplaner wirksam zur Reduzierung von Staus und Emissionen in städtischen Ballungsgebieten bei. Eine unabhängige, mit rund 60 Vertretern aus Wissenschaft, Wirtschaft, Verbänden und Medien besetzte Fachjury wählte die Innovation von BMW i zur wichtigsten Umwelttechnologie des Jahres auf dem Gebiet der individuellen Mobilität. Die „GreenTec Awards“ 2015 werden am 29. Mai 2015 im Rahmen einer festlichen Gala im Berliner Tempodrom verliehen.




Ihr Kommentar zum Thema

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren.
News

Advent in Tirol

Weihnachtsmarkt St. Johann Weihnachtsmarkt St. Johann - …

Fern von Kitsch und Kirmesrummel - dafür steht der Advent in den Tiroler Bergen. Tradition und Qualität statt Ramsch – …

Gewinnspiele

Sugar Girls

Verlag: Callwey

Gewinnen Sie das Buch Sugar Girls im Wert von € 29,95. Irgendwann mache ich ein Café auf … 20 Frauen aus Deutschland, …

Videos

Mehr Digitales in Kliniken und Praxen

E-Health und IT sind die beherrschenden Themen - in allen hoch technologisierten Branchen, somit auch im Medizintechnik-Bereich. Fortschritte und Weiterentwicklungen von Geräten spielen sich viel in diesem Bereich ab - Apps oder Schnittstellen, Datenaustausch und …

Bücher

Sind Tote immer leichenblass?

Die größten Irrtümer über die Rechtsmedizin

Autor: Michael Tsokos
Preis: EUR 14.99