Kia Carens – Sportlicher Gigant für wenig Geld

KIA - längst ist die koreanische Marke keine Unbekannte mehr im Lande und mit der nunmehr dritten Generations des Carens zielt man im Fernen Osten vor allem auf Familien, die einen Kompakt-Van benötigen. Wohl auch deswegen hat man dafür Sorge getragen, dass der rund 4,5 m lange, aber nur 1,61 m hohe, serienmäßige Fünfsitzer zu einem für alle Familienmitglieder geräumigen und bequemen Siebensitzer mit Hilfe einer dritten Sitzbank umgewandelt werden kann. Grund dafür ist ein verlängerter Radstand um 50 mm. Und: Bei Euro NCAP Crashtest erhielt er fünf Sterne – da gibt es kein Wenn und Aber, was die Sicherheit angeht – und dies gilt auch für Kinder, deren Größe und Gewicht ja gerne mal übersehen wird.

Unser 1,7-Liter-Diesel mit 6-Gang-Schaltgetriebe und 136 PS bringt bei „nur“ 5,4 l Verbrauch gut und gerne eine Spitze von 190 km/h, die Start-Stopp-Automatik spart vor allem im Innenstadtbereich um die 0,3 l pro 100 km.

Nicht nur bemerkenswert sondern auch lobenswert: Kia gewährt seit Anfang April 2013 eine von 3 auf 7 Jahre verlängerte Mobilitätsgarantie und bietet die Marke europaweit allen Käufern eines Kia-Neuwagens mit werksseitig fest installierter Kartennavigation ein an das Fahrzeug gebundenes 7-Jahre-Kia-Navigationskarten-Update, welches auch auf einen neuen Halter übertragbar ist.

Unser Kia, der uns viele tausend Kilometer bei Wind und Wetter durch Deutschland fuhr, verfügte über verschiedene Sonderausstattungen, wie PerfomancePlus-Paket mit Spurassistent und automatisch abblendbarem Innenspiegel, war mit Leder im Innenraum ausgestattet, hatte ein elektrisches Panorama-Dach, die zusätzliche dritte Sitzreihe und eine Metallic-Lackierung in sandbeige (#530). Klar, dass es dieses Rund-um-Paket nicht zum Listenpreis (€ 29.090) gibt. Es schlägt mit nochmals fast € 5.000 zu Buche, wobei natürlich fraglich ist, ob man wirklich alles benötigt.

Fazit: Ein rundum gelungener fünftüriger Kompakt-Van für moderne Familien – die gerne zusammen verreisen. -Sylvia von Lichem-




Ihr Kommentar zum Thema

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren.
News

Gasteiner Heilstollen verzeichnet das beste Ergebnis seit 20 Jahren

Traditionell wurde bei der letzten Therapieeinfahrt gefeiert Traditionell wurde bei der letzten …

Der Aufwärtstrend der letzten Jahre setzte sich im weltweit einzigartigen Gasteiner Heilstollen auch 2016 fort. Die Einfahrtszahlen stiegen auf 86.000. Seit …

Gewinnspiele

Gelebte Rau(ch)nächte

Verlag: Freya

Gewinnen Sie eins von drei Büchern Gelebte Rau(ch)nächte im Wert von € 12,90. Dieses Büchlein gibt wirkungsvolle Anregungen, wie die …

Videos

Gefährliche Parabene in Kosmetika

Der Einsatz von Parabene in kosmetischen Produkten wurde in den vergangenen Jahren mit verschiedenen unerwünschten Nebenwirkungen in Verbindung gebracht. Hierbei ist von besonderer Bedeutung, dass Parabene nicht nur über Kosmetika, sondern auch über Medikamente und …

Bücher

Die Knödel Revolution

Kloß oder Knödel - Geschmack ist überall

Autor: Michael Schlaipfer, Peter Raider
Preis: EUR 14.99