Stressfrei durchstarten mit Anti-Burnout Tipps

Vorübergehender Stress kann zur Produktivität anregen, doch wenn dies zum Dauerzustand wird, sollte man sich helfen lassen. Stress greift nicht nur die Seele an, sondern schädigt auch die körperliche Gesundheit.
Obwohl die Arbeitsbedingungen besser sind als früher, ist Dauerstress zu einer der häufigsten Zivilisationskrankheiten geworden. Man gönnt sich zu wenig Ruhepausen, doch genau diese benötigt der Körper um belastbar zu bleiben.

So unmöglich es manchmal erscheint, alle Aufgaben des Tages zu meistern, mit den richtigen Tipps kann man entspannt durch den Tag gehen. Gesunde Ernährung, etwas Sport – wenn man weiß wie, kann ein gesunder Alltag einfach sein.

Jeder muss selber sich selber Prioritäten setzten und darauf achten, dass diese nicht zu kurz kommen. Egal, was einem wichtig ist oder Freude bereitet, jeder braucht einen Ausgleich zum Arbeitsalltag.

Mütter empfinden eine berufliche Laufbahn oft als eine willkommene Abwechslung. Jedoch sehen sich viele der Doppelbelastung nicht gewachsen. Jutta Doebel – Apothekerin und Ernährungsberaterin aus Köln – empfiehlt sich Zeit zur „Entstressung“ zu nehmen, um der zunehmenden körperlichen Erschöpfung entgegenzuwirken. Auch moderate Ausdauerbewegung wirkt sich günstig auf den Stoffwechsel bei Stress aus. Schon ein gemütlicher Spazierganz reicht aus, nur muss es regelmäßig geschehen! Noridc-Walking oder Joggen wirkt auch Wunder gegen die Stimmungsschwankungen der Wechseljahre, die vielen Frauen den Berufsalltag erschweren. Es reicht eine halbe Stunde Bewegung fünfmal in der Woche. Neben Sport können hier auch Nahrungsergänzungen , wie die Traubensilberkerze, Linderung verschaffen.

Ebenso die Burnout-Lotsin aus Frankfurt, Nadja Lins , legt Betroffenen eine regelmäßige, moderate Bewegung ans Herz. Sie rät auch, jeden Tag zwei Pausen oder Interaktionen einzuplanen, bei denen man sich etwas Gutes tut. Daneben sollte man ausreichend schlafen und ausgewogen essen.

Wenn der Druck unerträglich wird kann man sich von Burnout-Lotsen helfen lassen. Diese Coaches erstellen mit den Betroffenen ein Gutachten, um zu erkennen, wo die Stressfaktoren liegen. Vor allem Männer neigen dazu, in Stresssituation sich noch mehr in die Arbeit zu vertiefen, um alles zu erledigen. Doch genau das Gegenteil ist gefragt, es sollte Zeit zur Ruhe genommen werden um die Gesundheit nicht zu gefährden! In vielen Regionen werden anonyme Kurse mit der Dauer von zwölf Wochen angeboten.

Nadja Lins Tipp zur guten Schlafhygiene ist, sich eine Stunde vor dem Einschlafen sämtliche belastenden Gedanken zu notieren. Danach soll dieses Denken bewusst beendet werden und Platz machen für positive Gedanken.

Bei Erschöpfungszuständen ist häufig auch der Säure-Basen Haushalt aus dem Gleichgewicht. Viele Menschen ernähren sich zu sauer, dies äußert sich zum Beispiel in Müdigkeit, Muskelschmerzen, Gelenkschmerzen, Erschöpfung oder fahler Haut. Eine Basenkur kann hier schnell Hilfe leisten, man sollte jedoch darauf achten ein organisches Basenpulver aus der Apotheke zu verwenden, damit der Körper die Inhaltsstoffe optimal aufnehmen kann.

Man kann seinen Körper auch mit einer Zufuhr von Nährstoffen unterstützen. Eine „tageszeitengerechte“ Einnahme, wie zum Beispiel Selen, Zink und Vitamin D für die Regeneration des Immunsystem oder Magnesium zur Entspannung , passt die entsprechenden Nährstoffe dem Biorhythmus an.




Ihr Kommentar zum Thema

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren.
News

Weinhotels - dort wo man gut schläft

Hotel-zur-Weinsteige Stuttgart_Weinkeller - Hotel-zur-Weinsteige …

Ein gutes Glas Wein gehört für viele einfach zum Leben. Zwischen Bodensee und Taubertal kann man nichnt nur die Winzer …

Gewinnspiele

Warmluftbürste Brush & Style 800W - AS551E

Warmluftbürste Brush & Style Warmluftbürste Brush & Style - …

Gewinnen Sie eine Warmluftbürste Brush & Style 800W - AS551E von BaByliss im Wert von € 39,99. Trocknen, Stylen, Fixieren – …

Videos

Lebensretter Phagen - Ein Weg aus der Antibiotikakrise

Das 1928 von dem britischen Forscher Alexander Flemming entdeckte Penizillin machte den Medizinern und ihren Patienten Hoffnung, dass es nun vorbei sei mit den bakteriellen Infektionen. Doch es stellte sich heraus, dass Bakterienstämme Resistenzen gegen …

Bücher

Die Psycho-Trojaner

Wie Parasiten uns steuern

Autor: Monika Niehaus, Andrea Pfuhl
Preis: EUR 24.90