Kuren in Gastein - Gesundheitsurlaub in Salzburg

Seine Lebensqualität steigern und sich dabei richtig gut erholen kann man in Gastein- einem traditionsreichen Kurort, der nicht nur in Sachen Gesundheit viel zu bieten hat. Intakte Natur, ein erlebenswertes kulturelles Angebot sowie eine ausgereifte Infrastruktur machen den Aufenthalt zu einem Genuss für Körper und Geist

  • Patienten-im-Radonstollen
    Patienten-im-Radonstollen - ©Gasteiner Heilstollen
  • Physiotherapie
    Physiotherapie - ©Gasteiner Heilstollen
  • Bewegungs-Check
    Bewegungs-Check - ©Gasteiner Heilstollen

Radon und Wärme sind die zentralen Faktoren, welche die positive Wirkung der Gasteiner Kur bestimmen. Jahrzehntelange Erfahrung mit der klassischen Gasteiner Kur gepaart mit modernsten Erkenntnissen aus den Bereichen Prävention, Rehabilitation und Regeneration führen nicht nur zur Linderung der Schmerzen, sondern auch zur Reduktion der Medikamente und einer Steigerung der Lebensqualität. Und noch ein Faktor macht die Kur im Gasteinertal zu einem wahren Jungbrunnen, denn die mittlere Höhenlage wirkt sich positiv auf die Gesundheit und das Wohlbefinden aus, wie wissenschaftliche Studien beweisen.

Prävention, Regeneration, Schmerzlinderung

Was macht die klassische Gasteiner Kur aus? Das Edelgas wird über die Haut oder die Atmung aufgenommen, entfaltet seine positive Wirkung und wird binnen weniger Stunden vom Körper wieder vollkommen abgebaut. Die Sauerstoffversorgung wird verbessert, die Revitalisierung der Zellen gefördert und das Abwehrsystem gestärkt. Dazu kommt die Wärme des Thermalwassers, die den Körper zur Regeneration und zur besseren Durchblutung anregt.

Die Gasteiner Radon-Thermaltherapie ist zur Prävention von Krankheiten ebenso geeignet, wie zur Rehabilitation nach Unfällen oder Operationen. Eine ganze Reihe von Erkrankungen - wie entzündliche und degenerative Gelenkserkrankungen, Morbus Bechterew, Abnützungen bei Wirbelsäule und Gelenken, muskuläre oder bindegewebsbedingte Schmerzen, Osteoporose oder chronische Bronchitis - werden durch die Gasteiner Radon-Thermal-Therapie positiv beeinflusst.

Breites Spektrum an Therapieformen

Neben der klassischen Badekur bietet Gastein auch Physiotherapie, Moorpackungen, Thermal-Inhalationen, Unterwassertherapie, Heilmassagen und Heilgymnastik, Bobath, Ergo- und Elektrotherapie, sportmedizinische Betreuung, Akupunktur-Neuraltherapie, Ernährungsberatung und Anti-Aging-Programme an.

Höchste medizinische und therapeutische Kompetenz

Ein kompetentes Team unter der Leitung von Dr. Wolfgang Foisner sorgt für die optimale Betreuung der Patienten und garantiert individuelle medizinische und therapeutische Behandlung auf höchstem Niveau. Im an das Kur- und Rehabilitationszentrum der Alpen Therme Gastein angeschlossenen Zentrum für Gesundheit und Sport geht es um Themen wie Gewichtsreduktion, Leistungssteigerung, Lebensstiländerung oder sportmedizinische Betreuung. Ernährungsumstellung, Motivation zu mehr Bewegung, Mentaltraining oder Personal Coaching können Schlüssel zu einem gesünderen und bewussteren Lebensstil sein.

Die Gasteiner Kur zur Prävention- / allgemeine Vorsorge-Kur

Dauer 1 Woche (8 Tage) 1-Wochen-Programm

  • 7 Übernachtungen in der Unterkunftskategorie Ihrer Wahl - Arztkosten inkl. Kurbericht
  • 2 Einfahrten in den Heilstollen (1,5 Std.) inkl. Nachruhe und ärztlicher Betreuung
  • 2 Thermal-Unterwassertherapie
  • 3 Vollmassagen
  • 3 Bewegungsbäder
  • 1 Ernährungsberatung
  • 1 x Qigong
  • 1 x Nordic Walking

Weitere Infos unter: www.gesundheit.gastein.com




Ihr Kommentar zum Thema

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren.
News

„Bewegte Pausen“: Rückenprobleme vermeiden

©Pixabay

Jeden Tag stundenlang am Schreibtisch, dazu womöglich eine falsche Sitzhaltung, dies ist die Realität für viele Berufstätige. Kein Wunder, dass …

gesünder unter 7
Gewinnspiele

VitaJuwel Decanter-Karaffe plus Edelsteinphiole

©VitaJuwel

Gewinnen Sie eine VitaJuwel Decanter-Karaffe plus Edelsteinphiole im Wert von 109,95 € Schenkt quellfrisches Edelsteinwasser für Ihr Zuhause. Die erste …

Videos

Fair-Trade-Siegel: Wirklich alles fair gehandelt?

©swr.de, marktcheck

Wie viel fair Gehandeltes steckt wirklich in Produkten, die ein Fair-Trade-Siegel tragen? Für was stehen die verschiedenen Siegel? Und was sind die Unterschiede?

Bücher

Meine Sixpack Challenge

Autor: Jan Hahn, Felix Bauer
Preis: EUR 16.99