Beauty & Pflege

Ganz angetan von vegan

Ich bin bekennender Beauty-Junkie. Cremes, Lotionen, Mascara, Make-up – bitte alle zu mir. Ein Trend, den ich schon länger aufmerksam verfolge: Vegane Kosmetik! Was darf in den Produkten sein? Was können sie? Und wie gut pflegen sie? Ich habe den Test gemacht


Beauty & Pflege

Medizin meets Kosmetik

Von Dermatologen entwickelte Beautyprodukte werden immer beliebter. Denn die Cremes und Lotionen wurden fast alle nicht für spezielle Hauttypen wie trockene, normale oder Mischhaut entwickelt, sondern für bestimmte Hautzustände – wie Irritationen, Fältchen, Rötungen. Wer wie hilft, findet man in unserem Beauty-Doc-Lexikon


Beauty & Pflege

Einfach makellos

Ist ein ebenmäßiger Teint ein Geschenk der Gene? Ehrlich: Nur in den aller-, allerseltensten Fällen. Die Chance liegt bei ungefähr 3 zu 4.756.899. Grob gerechnet. Vergrößerte Poren, Irritationen, rote Äderchen oder Pigmentflecken sind normal. Aber die kann man ja unsichtbar machen!


Beauty & Pflege

Hallo, hier spricht Ihr Haar!

Wenn Haare reden könnten, würde jede Frau das bekommen, was sie sich sehnlich wünscht: gesunde und glänzende Haare. Da Haare aber leider nicht sprechen können, haben wir Haar-Profis so lange mit unseren Fragen genervt, bis sie uns all ihre Geheimnisse verraten haben


Beauty & Pflege

Anti-Aging: 8 wirklich wichtige Wirkstoffe

Vitamine, Co-Enzyme, Gojibeeren und Fruchtsäuren und Kaviar und Retinol … Wer kennt sich eigentlich noch aus im Labyrinth der Anti-Aging-Wirkstoffe? Welche Inhaltsstoffe helfen wirklich? Wie wirken sie? Und was verbirgt sich hinter oft verwirrenden Bezeichnungen wie Co-Enzyme? Wir haben die Antworten


Beauty & Pflege

Weihnachtsbaum: Glänzt nicht allein in Schönheit

Freut sich frau darüber oder ist sie eher entsetzt? Anti-Age-Produkte unterm Christbaum? Na ja, ab einem bestimmten Alter mag das als Geschenk (Kinder, Ehemänner, aber bitte niemals als Liebhaber) ja willkommen sein


Beauty & Pflege

My Home is my Spa

Das ist Wohlfühlen hoch Zwei: Ein wunderbares Bad genießen und danach den Body mit Ölen, Cremes und Lotionen streichelweich pflegen, straffen und verjüngen. Die besten Tipps aus unserer Beauty-Redaktion


Beauty & Pflege

Menopause: Kein Grund zur Panik!

Schon das Wort ist negativ besetzt: Menopause! Als wenn das Leben plötzlich Pause machen würde. Im Gegenteil - es wird lebendiger denn je - aber halt anders. Und schon gar nicht ist es ein Grund zu Panikattacken oder Horrorvisionen. Viel mehr steht diese Zeit für einen Neubeginn mit neuen Chancen! Alles ist wahr. Und gar nichts davon - keine Krankheit, sondern eine Zeit des Wandels wartet auf Entdeckung!


Beauty & Pflege

Fettpolster einfach wegfrieren

Keiner liebt sie, aber die allermeisten müssen einfach damit leben: Fettpolster an jenen Stellen, wo man sie am allerwenigsten gebrauchen kann: An Bauch und Hüften, sowie Oberschenkel und Po. Sport oder gesunde Lebensweise helfen mitunter, aber oft auch nicht, operative Fettabsaugung ist vielen zu aufwändig und zu teuer. Kryolipolyse könnte die Alternative sein


Beauty & Pflege

Frauen - zeitlos schön!

Man muss ja nicht immer alles glauben, was so Tag für Tag an Meldungen über einen Redaktionsschreibtisch läuft. Aber diese Meldung hören wir doch gerne: Ageless sind wir Frauen, zumindest wenn es stimmt, was die gerade veröffentliche Studie der Firma Olaz uns verspricht. Zeitlos schön sind Frauen, denn ihr chronologisches Alter wird immer unbedeutender. Ach ja, wie gerne nehmen wir das doch für bare Münze


Beauty & Pflege

Anti-Aging-Effekt durch pflanzliche Bitterstoffe

Ewige Jugend gepaart mit eben mäßiger Schönheit – ein Menschheitstraum an dem eine ganze Branche sehr gut verdient: Denn praktisch täglich bringt die Kosmetikindustrie stets diesen Traum versprechende Produkte auf den Markt. Meist bleibt die erhoffte Wirkung aus - echte Innovationen sind rar. Umso bemerkenswerter ist es, dass einem Forscherteam der Uniklinik Freiburg nun genau dies gelungen zu sein scheint, und auch noch auf natürlicher Basis


Beauty & Pflege

Studie zur weiblichen Körperbehaarung

Sie kräuseln sich in den Achseln, werfen auf den Beinen Schatten und wirken auf den Unterarmen eher flaumig. Dort, wo man sie am wenigsten sieht, wachsen sie am dichtesten -im Intimbereich nämlich. Ja, wer weiß es nicht: Haar ist beiweiten nicht gleich Haar. Wo die einen zu wenig, klagen die anderen über zu viel - kaum jemand ist wirklich 100% mit seinen Haaren zufrieden. Grund genaug, sich dem Thema Körperbehaarung einmal wissenschaftlich zu nähern


News

Dermalogica Superfoliant

Daily Superfoliant Daily Superfoliant - ©Dermalogica …

Luftverschmutzung ist zurzeit ein großes Thema in den Medien. Und dies zu Recht. Denn die Feinstoffpartikel die wir einatmen schaden …

gesünder unter 7
Gewinnspiele

Thanyapura Health and Sports Resort

Traumstrand nur wenige Minuten vom Thanyapura entfernt Traumstrand nur wenige Minuten vom …

Gewinnen Sie 1 Woche für 2 Personen in einem Doppelzimmer im Thanyapura Health and Sports Resort inklusive Frühstück im Wert …

Videos

Die Tricks der Lebensmittelindustrie

Wie gelingt es der Industrie, Lebensmittel mit möglichst wenig Zeit- und Kostenaufwand herzustellen? Und wie sehr leidet dabei die Qualität? Branchen-Insider Sebastian Lege klärt auf.

Bücher

Das 5-Minuten-Trampolin-Training

Autor: Manuel Eckardt
Preis: EUR 19.99