Neues aus der Gynäkologie

Gynäkologen müssen zunehmend auch Krankheiten aus dem Bereich der Dermatologie und Proktologie richtig einschätzen können, denn sie gehen oft Hand in Hand. Am 9. Gynäkologischen Fachsymposium der Dr. Wolff Pharma in Bielefeld, wurde dies, auch im Hinblick auf Migranten, mit einer breiten Themen-Palette rege diskutiert


Runter vom Übergewicht!

Ein neues Medikament namens Saxenda® verhilft im Zusammenspiel mit einer kalorienreduzierten Ernährung und einer verstärkten körperlichen Aktivität den Menschen mit Adipositas in 56 Wochen zu einem Gewichtsverlust von knapp zehn Prozent


Augenerkrankungen: Tödliche Gefahr für Senioren

Stolpern, Stürzen, Tod? So kann es im schlimmsten Fall ausgehen, wenn das Sehvermögen unbehandelt nachlässt. Betroffen sind hierbei vor allem Senioren


Brustkrebs - zielführende Ratgeber

70.000 Brustkrebs-Neuerkrankungen jährlich, und fast ein Drittel aller Betroffenen ist jünger als 55! Nach dem Schock kommen die Fragen - nicht nur für die betroffenen Frauen, sondern auch für deren Angehörige. Schließlich muss man sich schnell auf eine völlig neue Lebenssituation einstellen. Eine Ratgeberreihe bietet wertvolle Unterstützung


Power für die Nase

Mussten Geplagte der “allergischen Rhinitis” bisher entweder ihren Arzt um ein Rezept bitten, oder aber sämtliche Wundermittel durchprobieren, so ist es damit nun vorbei: Denn seit kurzem gibt es ein bislang rezeptpflichtiges Glukokortikoide rezeptfrei in der Apotheke


Diabetischer Fuß: Versagen die Ärzte?

In Münchens historischer Stube, dem Alten Hof, startete die Aktion “Aktiv gegen den Zuckerfuß” mit einer sehenswerten Lichtershow. Ein Versuch, die Aufmerksamkeit auf das neuropathischen Fußproblemen zu lenken. Die häufigste Folgeerkrankungen des Diabetes ist zwar hinlänglich bekannt, wird aber vor allem von den behandelnden Ärzten gerne “übersehen”


Schmerzen? Müssen sie wirklich sein?

Chronische Gelenkschmerzen sind fast unerträglich. Auf dem Symposium der Europäischen Schmerzföderation (EFIC) in Dubrovnik diskutierten hochrangige Wissenschaftler vor Kurzem die neuesten schmerzlindernden Maßnahmen. Und man erklärte 2016 zum „Europäischen Jahr gegen Gelenksschmerzen“ - mit dem Ziel, ein Gesundheitsproblem in den Mittelpunkt zu stellen, unter dem über 50jährige weltweit zu leiden haben


Arzt-Patienten-Dialog: Immer noch mangelhaft

Schwerwiegende Erkrankungen bedingen den Dialog zwischen Arzt und Betroffenem - doch noch immer redet man vielfach nur ungern miteinander. Am Beispiel der Rheumatoiden Arthritis befrug man weltweit Betroffene wie es um den offenen Dialog zwischen Arzt und Patient steht. Es wundert nicht wirklich, dass offenkundig Handlungs- und Optimierungsbedarf bei der Versorgung von Patienten besteht


Niemann-Pick-Krankheit (NPC)

Die Niemann-Pick-Krankheit (NPC) ist eine progressive, irreversible, chronisch belastende - und letztendlich tödlich verlaufende - genetische Erkrankung. Sie wird durch eine Störung des Lipidtransports innerhalb der Zelle verursacht, was zu übermäßiger Lipidansammlung in Gehirn, Leber und Milz führt


Leptospirose: Kehrt eine lang vergessene Krankheit zurück?

Leptospirose wird auch als “Weil’sche, Schweinehüter-Krankheit oder Stuttgarter Hundeseuche” bezeichnet und galt viele Jahre als Krankheit von der, zwar nur noch selten, aber wenn, dann primär Schlachthofpersonal, Metzger, Veterinäre, Förster etc. befallen wurden. Anfang des 20. Jahrhunderts war das noch ganz anders - gerade Menschen, die in einem unhygienischen, mit Ratten verseuchtem Milieu leben mussten, erkrankten an der Leptospirose


Fünf Mythen und Fakten zu Gelenkschmerzen

Rund um das Thema Gelenkschmerzen kursieren viele falsche Annahmen. „Die zum Teil zu pessimistischen Fehleinschätzungen verhindern oft, dass sich Patientinnen und Patienten in Therapie begeben, obwohl ihr Zustand verbessert und ihre Schmerzen reduziert werden könnten“, kritisierte Prof. Serge Perrot von der Descartes Universität/Cochin-Klinik in Paris bei einem Symposium der Europäischen Schmerzföderation EFIC in Dubrovnik. Der Experte thematisierte die häufigsten Mythen rund um Gelenkschmerzen


Herpes zoster: Eine grausame Erkrankung

Der Name ist leider irreführend - denn weder ein schmückender Gürtel noch eine duftende Rose verschönern die Krankheit mit demselben Namen! Betroffen von Herpes zoster, allgemein auch als “Gürtelrose” bezeichnet, sind vor allem ältere (ab dem 50. Lebensjahr) und immungeschwächte Menschen.


News

Oslo-Städtereise “Biathlon 2017”

©Color Line

Vom 17. bis 19. März 2017 steht am Holmenkollen alles im Zeichen der Kombinationssportart Biathlon. Der „IBU World Cup Biathlon …

Videos

Lebensretter Phagen - Ein Weg aus der Antibiotikakrise

Das 1928 von dem britischen Forscher Alexander Flemming entdeckte Penizillin machte den Medizinern und ihren Patienten Hoffnung, dass es nun vorbei sei mit den bakteriellen Infektionen. Doch es stellte sich heraus, dass Bakterienstämme Resistenzen gegen …

Gewinnspiele

Asiatische Teekanne mit Stövchen aus Gusseisen

Asiatische Teekanne mit Stövchen Asiatische Teekanne mit Stövchen - …

Gewinnen Sie eine Asiatische Teekanne mit Stövchen aus Gusseisen von Rosenstein & Söhne im Wert von € 39,90. Tee wie vom …

Bücher

Natürlich heilen mit Bakterien

Gesund mit Leib und Seele

Autor: Dr. Anne Katharina Zschocke
Preis: EUR 24.95