Kräutergarten-Einmaleins von Ricola

Bonbonhersteller gibt es unzählige auf dieser Welt - Kräuterbonbonhersteller sicherlich schon bedeutend weniger. Aber nur eine einzige Firma wird heute weltwelt mit Kräuterbonbon in einem Atemzug genannt: Ricola! Das 1930 gegründete Schweizer Familienunternehmen auf Laufen exportiert heute Kräuterspezialitäten in der bekannten Schweizer Qualität in mehr als 50 Länder. Ricola steht für Ri chterich & Co , La ufen und produziert mittlerweile 45 Sorten Kräuterbonbons und Teespezialitäten.

13 Kräuter und ein Geheimnis

Eigenwillig viereckig und geriffelt, so definiert Ricola sein bekanntestes Produkt, das aus 13 Kräutern bestehende Hustenbonbon selbst. Geheim sind nicht, wir oft irrtümlich angenommen, die 13 Kräuter, sondern das Mischungsverhältnis der Kräuter zueinander. Verwendet werden Spitzwegerich, Frauenmantel, Holunder, Eibisch, Pfefferminze, Thymian, Salbei, Schlüsselblume, Andorn, Bibernelle, Ehrenpreis, Malve und Schafgarbe.

Biologischer Anbau - rein und natürlich

Alle für das Schweizer Hustenbonbon auf Kräuterbasis verwendeten Kräuter werden nach den strengen Richtlinien der Bio-Suisse angebaut. Der Anbau erfolgt unter keinerlei Verwendung von synthetischen Herbiziden, Insektiziden, Fungiziden oder Kunstdünger. Daneben spielen das Mikroklima sowie die Bodenbeschaffenheit eine tragende Rolle bei der Qualität der Kräuter. Über 200 landwirtschaftliche Betriebe im Wallis, Emmental, im Puschlav, am Jurasüdfuß, in der Zentralschweiz sowie im sonnenreichen Tessin sorgen mittlerweile für die Deckung des Kräuterbedarfs. Zusammengeschlossen sind diese eigenständigen Kräuterbauern in der ArGe Bergkräuter - sie bietet für viele Bergbauern eine echte Alternative zur weniger ertragreichen Landwirtschaft. Die Ernte der Kräuter erfolgt, wenn diese den höchstmöglichen Gehalt an Wirkstoffen und Aromen erreicht haben. Nur wenn der Ricola-Experte Reinheit und optimale Qualität der Kräuter bestätigt hat, erfolg die Weiterverarbeitung. Diese erfolgt übrigens nach einem eigens dafür entwickelten Produktionsverfahren, welches die natürlichen Aromen und Wirkstoffe bewahrt.

Bonbons, Pastillen und Tee

Wer rastet rostet und so wird das Ricola Sortiment ständig weiter entwickelt und vergrößert. Pro Jahr kommen meist ein bis zwei neue Kräuterspezialitäten und Geschmacksrichtungen hinzu, die in Testmärkten auf ihren Verkauferfolg getestet werden. Neben dem bekannten Schweizer Kräuterzucker gibt es die beliebten zuckerfreien Kräuterbonbons im praktischen “Böxli” sowie ein ständig wachsendes Sortiment an Kräutertees und Tea Sticks. Ricola beliefert, um seine Preise stabil zu halten, keine Discounter!

Werden Sie ihr eigener Kräuterpapst

Thomas Aeschlimann, der Ricola Kräuterspezialist ist davon überzeugt, dass man zur Aufzucht der eigenen Lieblingskräuter weder Chemie noch einen besondern großen Garten benötigt. Platz ist sozusagen im kleinsten Beet oder Topf! Ob man seine ersten Zuchtversuche lieber mit Saatgut oder Setzlingen beginnt, hängt von der Zeit ab, die man investieren kann. Bei Setzlingen ist der Fortschritt schneller sichtbar! Kräuter sind äußerst genügsam - wichtig ist lediglich ein sonniger Standplatz sowie ein lockerer Boden. Und natürlich darf das regelmäßige Gießen nicht vergessen werden! Für Kräuter in Töpfen gilt: Je größer der Topf, desto größer wird die Pflanze! Während man bei Blumen- oder Gemüsegärten viel Zeit auf die Schädlingsbekämpfung verwenden muss, kann man diese bei Kräutern getrost vernachlässigen. Gegen Blattläuse hilft ein dazwischen gesetzter Lavendelstrauch, Schnecken sollte man, so möglich, mit Hilfe ihrer natürlichen Feinde, den Igeln bekämpfen , oder sie notgedrungen einsammeln.

Und wenn der eigene Kräutergarten wegen fehlendem grünen Daumen so gar nicht gelingen will, so bleibt der Trost : Es gibt all die gesunden Kräuter auch in Form von Ricola Kräuterbonbons zum Kaufen!




Ihr Kommentar zum Thema

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren.
News

Übergewicht in der Pubertät

©Pixabay

Wenn Jungen und Mädchen in die Pubertät kommen, sinkt der Kalorienverbrauch trotz raschen Wachstums drastisch ab. Das hat eine Langzeituntersuchung …

Gewinnspiele

Asiatische Teekanne mit Stövchen aus Gusseisen

Asiatische Teekanne mit Stövchen Asiatische Teekanne mit Stövchen - …

Gewinnen Sie eine Asiatische Teekanne mit Stövchen aus Gusseisen von Rosenstein & Söhne im Wert von € 39,90. Tee wie vom …

Videos

Fair-Trade-Siegel: Wirklich alles fair gehandelt?

Wie viel fair Gehandeltes steckt wirklich in Produkten, die ein Fair-Trade-Siegel tragen? Für was stehen die verschiedenen Siegel? Und was sind die Unterschiede?

Bücher

Brunos Küchenkalender 2017

Autor: Martin Walker
Preis: EUR 13.99