Leber-Hirn-Störung

1-1,5 Millionen Menschen leiden bei uns an einer Leberzirrhose. Zwischen 30-45% davon entwicklen mit einerLeber- Hirn-Störung eine folgenschwere Komplikation. Die Initiative „Lichtblicke: Mut bewahren bei Leber-Hirn-Störung“ informiert nicht nur über Möglichkeiten zur Behandlung der Leber-Hirn-Störung, kurz LHS, sondernermutigt Patienten und Angehörige, trotz aller Schwierigkeiten auch die schönen Augenblicke des Lebens wahrzunehmen

  • ©Norgine GmbH
  • ©Norgine GmbH

Die LHS, in der Fachsprache hepatische Enzephalopathie (HE) genannt, ist aufgrund ihrer schwer einzuordnenden Symptome anfänglich kaum zu erkennen. Für Risikopatienten gibt es aber gute Nachrichten: Seit kurzem kann neuen Episoden einer HE gut und nahezu nebenwirkungsfrei vorgebeugt werden. Die Initiative Lichtblicke informiert Patienten und Angehörige, aber auch Ärzte, über die Möglichkeiten der Behandlung.

Als hepatische Enzephalopathie bezeichnet man eine Funktionsstörung des Gehirns , die infolge einer fortgeschrittenen Leberzirrhose entsteht. Da eine zirrhotische Leber den Körper nicht mehr entgiften kann, reichern sich Schadstoffe in Blut und Gehirn an. Deshalb treten Funktionsstörungen des Gehirns auf, die sich anfangs durch unspezifische Symptome, wie beispielsweise Verwirrtheit, verwaschene Sprache oder Unsicherheit beim Gehen äußern. Da die ersten Symptome der LHS schwer einzuordnen sind, fällt es oft schwer, sie mit einer Leber-Hirn-Störung in Verbindung zu bringen.

Obwohl die Grunderkrankung der HE nicht heilbar ist (es sei denn durch eine Lebertransplantation), gibt es mittlerweile eine gute Möglichkeit, um neuen Epi- soden einer hepatischen Enzephalopathie und den damit einhergehenden Be- schwerden vorzubeugen. Das nur im Darm wirksame Antibiotikum Rifaximin stellt aufgrund seines guten Wirkungsprofils und den nur sehr selten auftretenden Nebenwirkungen eine geeignete Möglichkeit zur Langzeittherapie dar. Die Initiative “Lichtblicke” mit dem Mit- und Mutmachportal www.leber-hirn- stoerung.de bietet neben Informationen rund um die Leber-Hirn-Störung, auch einen ersten Selbsttest, eine Spendenaktion und ein Spiel zum entspannen.




Ihr Kommentar zum Thema

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren.
News

Freie Bahn für Wildtiere

©Pixabay

Hunderttausende Rehe, Hirsche, Füchse und viele andere Tiere sterben jedes Jahr auf unseren Straßen. Wildunfälle stellen zudem für Autofahrer ein …

gesünder unter 7
Gewinnspiele

Zykluscomputer cyclotest myWay

Zykluscomputer cyclotest myWay Zykluscomputer cyclotest myWay - …

Gewinnen Sie einen Zykluscomputer cyclotest myWay im Wert von 309,00€. cyclotest myWay ist ein symptothermaler Zykluscomputer, der das individuelle Zyklusgeschehen analysiert …

Videos

Phagentherapie: eine Alternative zu Antibiotika?

©Futuremag - ARTE

Bakterien sind ebenso wenig wie Menschen vor Angriffen durch Viren gefeit. Die sogenannten Bakteriophagen („Bakterienfresser“) können ihnen äußerst gefährlich werden. Wissenschaftler befassen sich derzeit intensiv mit diesen Viren, denn sie könnten eine neue Waffe im …

Bücher

Waldbaden

Kraft und Energie durch Bäume

Autor: Werner Buchberger
Preis: EUR 16.90