Rückenschmerzen - unser täglich Kreuz

Wer richtig schläft, hat keine Rückenschmerzen mehr

Vier Wochen lang haben 265 Probanden an einem Schlaftest teilgenommen und auf einem Lattoflex Bettsystem geschlafen. Der Schlaftest wurde begleitet von Prof. Dr. Zulley, von Prof. Dr. Erich Schmitt, von der Aktion Gesunder Rücken e. V. und der Zeitschrift „Schlafmagazin“. Die Testpersonen mußten ihre entsprechenden Erfahrungen zu Protokoll gegeben. Der größte Schlaftest im deutschsprachigen Raum belegt eindrucksvoll den Zusammenhang zwischen Bettunterfederung und morgendlichen Rückenschmerzen: Von 265 Probanden, die vor der Untersuchung häufig oder permanent Rückenschmerzen hatten, waren 94 Prozent nach 4 Wochen auf Lattoflex ganz oder nahezu beschwerdefrei.

Bewegung im Büro? Ja – aber!: Auf das WIE kommt es an!

Wer gut sitzt, kann auch gut denken. Der Zusammenhang zwischen körperlicher und geistiger Aktivität ist durch zahlreiche Studien von unabhängigen, renommierten Instituten belegt. Dass der Mensch – besonders im Büro – zu viel sitzt und davon krank wird, ist leider bekannt. Häufige Haltungswechsel gehören zu den natürlichen Bewegungsmustern des Menschen. Nur so bleibt die Muskulatur aktiv und fit und das Bewegungssystem gesund. Deshalb gibt es heute immer mehr dynamische Sitzmöbel, die diese Haltungswechsel und damit Bewegung beim Sitzen fördern. Aber Vorsicht: Bewegung ist nicht gleich Bewegung. Je tiefer der Drehpunkt bei einem Bürostuhl liegt, von dem die Bewegung ausgeht, umso weicher und harmonischer – und damit natürlicher – sind die Bewegungen, die er fordert und – im besten Fall – auch fördert. Die meiste Bewegung – mehr als doppelt so viel wie herkömmliche Bürostühle und das von einem Gelenk aus, das im Fußring angelegt ist – bietet der einzige, dreidimensional flexible Aktivstuhl swopper. Das aktive Sitzen auf dem federgelagerten und konvex geformten Sitz, die Notwendigkeit, das Gleichgewicht immer wieder neu auszubalancieren, hält die Muskulatur aktiv und stärkt sie, ist gut für die Haltung, fördert die Ernährung der Bandscheiben, entlastet die inneren Organe, regt den Kreislauf an und hält leistungsfähig und fit.

Aber auch für den Büroalltag gilit: Die richtige Mischung - in diesem Fall zwischen Sitzen, Stehen und Bewegen - ist entscheidend. Durch einen Haltungswechsel werden Rücken- und Beinmuskulatur trainiert, Herz und Kreislauf angeregt und die Atmung verbessert. Ergonomische Steharbeitstische werden von Fachleuten zunehmend empfohlen, und das nicht nur gegen Rückenschmerzen und Verspannungen im Schulter-Nackenbereich, sondern auch als idealer Stresskiller. Die Höhenverstellung per Gasfeder und der stufenlosen Verstellung in der Breite eine weitere praktische funktionelle Lösungen für den Bildschirmarbeitsplatz und umweltschonend zudem. Die Tische passen sich jeder räumlichen Gegebenheit an, können immer wieder im Laufe der Nutzung durch neue Tischplatten verändert werden und entsprechend in Design und Funktion variieren.

Ergonomie für den automobilen Alltag

Altbekannt: Auch Autofahren belastet die Wirbelsäule erheblich und daran sind nicht allein Erschütterungen während der Fahrt oder schlechte Sitze schuld. Auch alltäglich Handgriffe wie das Anschnallen von Kindern oder die Montage von Fahrradträgern können den Rücken belasten. Der neue Opel Meriva hat sich dieser „Problemzonen“ angenommen. Die Opel-Ingenieure haben für den kompakten Van eine Vielzahl an Innovationen entwickelt, die den automobilen Alltag ergonomischer gestalten. Das überzeugte auch die Aktion Gesunder Rücken e. V.: Der Opel Meriva ist das erste Auto weltweit mit ganzheitlicher AGR-Zertifizierung für das Ergonomiesystem, bestehend aus FlexDoors, Ergonomiesitzen vorn, FlexSpace-Rücksitzkonzept und FlexFix-Fahrradträger.

Gesunde Schuhe braucht der Fuß

Millionen von Menschen leiden täglich Höllenquallen freiwillig, denn sie laufen in Schuhen durch das Leben, die ihre Füße malträtieren und ruinieren. Hühneraugen, entzündete Fußballen, Schwielen, deformierte Zehen und auch Rückenschmerzen sind die Folge. Die Firma Steitz bietet sowohl für den Arbeitsbereich mit ihrer Marke Steitz Secura, als auch für den Freizeit- und Komfortschuhbereich mit der Marke Louis Steitz, eine optimale Hilfe an. In enger Zusammenarbeit mit Arbeitsmedizinern, Orthopäden und Biomechanikern entwickelte man Schuhe mit einem Mehrweiten- und variablen Dämpfungssystem, welches individuell für jede Gewichtsklasse angeboten wird. Als aktuelle Innovation gibt es im Programm eine neu entwickelte Laufsohle namens Quattroflex, die zum Patent angemeldete wurde und über integrierte Ballen- und Fersenpolster verfügt.

Gut auf Touren

45 Millionen Bürger fahren regelmäßig mit dem Fahrrad. Ob Sport- oder Alltagsradfahren, der gute alte Drahtesel hat sich zu einem der beliebtesten Verkehrsmittel gemausert. Radfahren trainiert den Kreislauf, schafft ein gesundes Herz, kräftigt die Muskulatur, steigert die Ausdauer, strafft die Figur und ist gut für den Rücken. Doch von den jährlich 3,6 Millionen verkauften Fahrrädern entsprechen über die Hälfte nicht den individuellen Anforderungen des Käufers. Die Folge ist abzusehen: Der so gesunde Sport wird zur Tortur für Rücken und Gelenke. Fahrräder von riese und müller sind voll gefedert, von höchster Fertigungsqualität, mit Designpreisen überhäuft und die ersten Räder mit dem AGR-Gütesiegel. Für Menschen mit Knieproblemen oder für Leute, die Herz und Kreislauf nicht stark belasten dürfen, gibt es jetzt rückengerechte Alternativen: Die Pedelecs „Jetstream hybrid“ und „Avenue hybrid“ mit elektrischer Antriebsunterstützung von riese und müller.

Für weitere Informationen folgen Sie den angegebenen Links!

Die Reihe über AGR-zertifizierte Produkte wird fortgesetzt.




Ihr Kommentar zum Thema

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren.
News

Lungenkrebs: Therapeutische Impfung

©IASLC

Bei vorerst einer kleinen Patientengruppe gibt es positive Ergebnisse für die therapeutische Impfung gegen Lungenkrebs. Das berichteten Schweizer Experten beim …

Gewinnspiele

Sugar Girls

Verlag: Callwey

Gewinnen Sie das Buch Sugar Girls im Wert von € 29,95. Irgendwann mache ich ein Café auf … 20 Frauen aus Deutschland, …

Videos

Lebensretter Phagen - Ein Weg aus der Antibiotikakrise

Das 1928 von dem britischen Forscher Alexander Flemming entdeckte Penizillin machte den Medizinern und ihren Patienten Hoffnung, dass es nun vorbei sei mit den bakteriellen Infektionen. Doch es stellte sich heraus, dass Bakterienstämme Resistenzen gegen …

Bücher

Brunos Küchenkalender 2017

Autor: Martin Walker
Preis: EUR 13.99