Schnarch Stop®

Schnarchen ist die häufigste Form der nächtlichen Ruhestörung. 60 Prozent der Männer und 40 Prozent der Frauen produzieren die unangenehmen Schlafgeräusche, die in vielen Fällen zu zwischenmenschlichen Spannungen führen. Während bei krankhaften Schnarchformen Verengungen oder Funktionsstörungen des Rachens eine Rolle spielen können, kann bei gesunden Menschen die Ursache des Schnarchens in der Blockade der oberen Atemwege liegen. Dabei werden die zermürbenden Lautattacken hervorgerufen durch eine verstopfte Nase aufgrund geschwollener Nasenschleimhäute, eine schwache Muskulatur im Bereich des Zungen- und Rachenraums sowie durch eine vorwiegende Mundatmung während des Schlafs - wodurch die Nasenschleimhäute austrocknen und anschwellen. Die ein- und ausgeatmete Luft verursacht bei ausgetrockneten Schleimhäuten eine stärkere Vibration, die dann als Schnarchen wahrgenommen wird. Da der Aufenthalt in stark geheizten Räumen zu einer erhöhten Trockenheit der Nasenschleimhäute führt, beginnen viele gesunde Männer und Frauen insbesondere im Winter erst mit dem Schnarchen.

Gegen diese Form des nicht krankheitsbedingten Schnarchens können Betroffene selbst etwas tun. Hilfe finden sie in Apotheken, wo ihnen seit September 2007 das Nasenspray Schnarch Stop® zur Verfügung steht. Das Medizinprodukt ist eine isotonische wässrige Lösung, die mit ihren natürlichen Polysacchariden (Xanthan) zur Feucht- und Geschmeidighaltung der Nasen- und Rachenschleimhäute beiträgt. Die Befeuchtung der Schleimhäute verhindert ein zu starkes Vibrieren derselben bei der Atmung und dämmt damit Schnarchgeräusche ein.

Verminderung des Schnarchens bei über 70 Prozent der Anwender

Mit Schnarch Stop® können Schnarchgeräusche gesunder Menschen kontrolliert oder vermindert werden; darüber hinaus kann ihnen sogar vorgebeugt werden. Die Effektivität des Nasensprays ist durch klinische Tests belegt. So zeigte sich in einer randomisierten Plazebo-kontrollierten Doppelblindstudie nach dreimonatiger Anwendung bei 73 Prozent der Schnarch Stop®-Verwender eine Minderung oder signifikante Verringerung der Schnarchgeräusche bis hin zu einem völligen Ausbleiben des Schnarchens. 1 Die Testpersonen, die zu starken Schnarchern zählten, berichteten dabei über keine unerwünschten Nebenwirkungen. Die gleichzeitig gegebene gute Verträglichkeit von Schnarch Stop® ist u.a. auf den natürlichen Ursprung der enthaltenen Polysaccharide zurückzuführen.

Schnarch Stop® sollte idealer Weise kurz vor dem Zubettgehen im Liegen oder im Stehen angewendet werden. Ein einmaliges Sprühen pro Nasenloch reicht bereits aus, um die Schleimhäute mit der Lösung zu benetzen. Die Anwendung kann bei Bedarf während der Nacht wiederholt werden. Der praktische Sprühkopf der Plastikflasche ermöglicht eine völlig unkomplizierte und angenehme Handhabung. Gleichzeitig kann auf störende Nasenklemmen, Keilkissen etc., die einen erholsamen Schlaf zum Teil erschweren, verzichtet werden. Die 10 ml-Flasche Schnarch Stop® reicht für rund 50 Anwendungen aus, so dass Anwender und Bettgenossen mehr als nur eine „Stille Nacht” genießen können.

Begleitend zur Anwendung von Schnarch Stop® können folgende Verhaltensempfehlungen nützlich sein, um das Schnarchen einzudämmen: Vorgebeugt werden kann dem Schnarchen durch das Schlafen in der Bauchlage oder durch die Seitenlage, bei der der Kopf leicht nach oben geneigt ist. Der Genuss von Alkohol oder die Einnahme von Schlaftabletten oder Antihistaminen vor dem Zubettgehen sollte nach Möglichkeit vermieden werden, da diese häufig ein Austrocknen der Schleimhäute zur Folge haben.


  1. Pacz Z, Double-blind Controlled Clinical Trial to Demonstrate the Efficacy and Safety of Schnarch Stop® (Snore No More®) Nasal Solution, in Reducing or Suppressing the Noise of Snoring - 3-Months Trial, Budapest, 2001 




Ihr Kommentar zum Thema

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren.
News

Fitness-Coach mit Nachrichtendienst

Newgen medicals Fitness-Armband m. XL-Touch-Display Newgen medicals Fitness-Armband m. …

Übersicht statt Übergewicht: Das newgen medicals Fitness-Armband m. XL-Touch-Display ist ein wahres Multitalent und lässt Sie nicht im Regen stehen! …

Gewinnspiele

Douglas Home Spa Duschschäume

Home Spa Duschschäume Home Spa Duschschäume - ©Douglas

Gewinnen Sie ein Set der neuen Douglas Home Spa Duschschäume, ein Set enthält jeweils 5 Duschschäume und hat einen Wert …

Videos

Mehr Digitales in Kliniken und Praxen

E-Health und IT sind die beherrschenden Themen - in allen hoch technologisierten Branchen, somit auch im Medizintechnik-Bereich. Fortschritte und Weiterentwicklungen von Geräten spielen sich viel in diesem Bereich ab - Apps oder Schnittstellen, Datenaustausch und …

Bücher

Gute Nacht lieber Mond

Autor: Margaret Wise Brown, Clement Hurd (Autor und Illustrator)
Preis: EUR 14.00