Hilfe bei Hörschwäche und Tinnitus

Um aktiv und besser zu hören - dafür kann man heute vieltun – nicht nur mit technischen Hilfen, sondern auch mit ganz natürlichenMitteln

Dr.Waltraud Hartmann, Ärztin für Naturheilverfahren, meint dazu: „Altersbedingte Hörschwäche wird ebenso wie die Tinnitus-Erkrankung nach neuesten Erkenntnissen oft auch durch einen Mangel an Vitalstoffen ausgelöst. Doch zum Glück kann jeder von uns dieses Vitalstoff-Defizit heute ganz einfach ausgleichen und so viel für besseres Hören und zugleich für ein Ende der lästigen, quälenden Ohrgeräusche tun”.

Schlechtes Hören ist durch eine viel zu laute Umwelt zu einem Volksleiden geworden, dass selbst schon junge Menschen betrifft. Doch besonders steil steigt die Zahl der Betroffenen in der Altersgruppe über 50 Jahren. Je älter man wird, desto größer werden die Defizite des Stoffwechsels und die Unterversorgung des so sensiblen Innenohres mit lebensnotwendigen Vitalstoffen. Altersbedingte Hörschwäche ist ein schleichender, chronischer Prozess, den man so früh wie möglich stoppen sollte.

Nach Auffassung der modernen Wissenschaft spielen Mangan, Zink und Magnesium in Kombination mit fünf Vitaminen der B-Gruppe im Ohr die entscheidende Rolle. Dr. Hartmann: „Optimale Erfolge im Kampf gegen Hörschwäche und Tinnitus stellen sich meiner Erfahrung durch die einzigartige Vitalstoff-Kombination Polytamin (nur in Apotheken) ein. Polytamin enthält, was die moderne Wissenschaft für das Ohr fordert und wurde speziell für gesundes, gutes Hören und zur Verhinderung altersbedingter, nährstoffabhängiger Hörprobleme entwickelt.”

Bereits nach acht, meist aber nach 12 Wochen täglicher Einnahme konnten laut Dr. Hartmann bereits Erfolge beobachtet werden. Doch was ihrer Meinung nach noch wichtiger ist, fasst sie so zusammen: “Nimmt man als älterer Mensch dauerhaft täglich eine Kapsel Polytamin , hört man nicht nur besser und ist vor Tinnitus geschützt, sondern fühlt sich insgesamt wohler und vitaler in Kopf und Körper.”




Ihr Kommentar zum Thema

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren.
News

Pflaster-Test bei Diabetischem Fußsyndrom

neuropad® Pharmazentralnummer 06057159 neuropad® Pharmazentralnummer …

Oft wird das Diabetische Fußsyndrom viel zu spät erkannt und die Komplikationen sind leider meist schwerwiegend. „Um Störungen des peripheren …

gesünder unter 7
Gewinnspiele

SafeMotion®-S3 inkl. Starterpaket

Uhr Uhr - ©ilogs mobile software GmbH

Gewinnen Sie eine SafeMotion®-S3 inklusive Starterpaket im Wert von 249,00 € Mit der weltweit einsetzbaren SafeMotion®-S3 mit kostenloser Web-App erreicht die …

Videos

Bluthochdruck - arterielle Hypertonie

mednachhilfe

Die arterielle Hypertonie, im täglichen Sprachgebrauch Bluthochdruck genannt, ist ein Krankheitsbild, bei dem der Blutdruck des arteriellen Gefäßsystems chronisch erhöht ist.

Bücher

Von Wildschweinen, Joggerinnen und anderen Ungeheuerlichkeiten

Kritische und humorvolle Betrachtungen rund um die Jagd

Autor: Martin Ebner
Preis: EUR 19.90