Pfeiffersches Drüsenfiebern bei jungen Frauen

Starke Müdigkeit, gerade bei heranwachsenden und jungen Frauen, kann ein Anzeichen für eine Infektion mit dem Epstein-Barr-Virus, d.h. ein Pfeiffersches Drüsenfieber sein. „Mehr als 90% aller Erwachsenen haben die Infektion

durchgemacht, in den meisten Fällen erfolgt die Infektion bereits mit geringer Symptomatik im Kindesalter. Erkranken jedoch Heranwachsende oder junge Erwachsene kommt es meist zu ausgeprägter Symptomatik mit Müdigkeit, Halsschmerzen, Fieber und geschwollenen Lymphknoten”, erklärt Dr. Dirk Heinrich, Präsident des Berufsverbandes der Hals-Nasen- Ohrenärzte. „Vor allem die oft wochenlang anhaltende Erschöpfung und die extreme Müdigkeit beeinträchtigen die weiblichen Pfeiffer-Patienten”, ergänzt der niedergelassene HNO-Arzt aus Hamburg.

„Teilweise kommen Frauen in unsere Praxis, die über ein erhöhtes Schlafbedürfnis, allgemeine Unlust und Konzentrationsmangel klagen. Gerade bei jungen Frauen sollten wir Hausärzte der Frauen dann auch immer an Pfeiffersches Drüsenfieber denken und an dieser Stelle eng mit dem HNO-Arzt zusammenarbeiten”, betont Dr. Christian Albring, Präsident des Berufsverbandes der Frauenärzte. Eine Studie aus Schottland zeigt sogar, dass die anhaltende Müdigkeit und Abgeschlagenheit bei Studentinnen zum Studienabbruch führen kann.

Warum die Epstein-Barr-Infektion bei Frauen ausgeprägter als bei jungen Männern verläuft, ist noch unklar. Studien ergaben, dass bei Frauen bestimmte Abwehrzellen im Blut, die so genannten T-Lymphozyten, besonders erhöht waren. Der HNO-Arzt kann abklären, ob die Müdigkeit eine Folge des „Pfeiffersches Drüsenfiebers” bzw. der „Mononukleose” ist und

dann die Symptome entsprechend behandeln.

Studienquelle: Macsween KF et al. Infectious mononucleosis in university students in the United Kingdom: evaluation of the clinical features and consequences of the disease. Clin-Infect Dis 2010; 50: 699-706




Ihr Kommentar zum Thema

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren.
News

Geht unter die Haut: Angst

Angst essen Seele auf Angst essen Seele auf - ©Pixabay

Kummer schlägt auf den Magen? Manche psychische Störungen gehen tatsächlich mit körperlichen Leiden Hand in Hand. Welche genau fanden jetzt …

Gewinnspiele

Gelebte Rau(ch)nächte

Verlag: Freya

Gewinnen Sie eins von drei Büchern Gelebte Rau(ch)nächte im Wert von € 12,90. Dieses Büchlein gibt wirkungsvolle Anregungen, wie die …

Videos

Lebensretter Phagen - Ein Weg aus der Antibiotikakrise

Das 1928 von dem britischen Forscher Alexander Flemming entdeckte Penizillin machte den Medizinern und ihren Patienten Hoffnung, dass es nun vorbei sei mit den bakteriellen Infektionen. Doch es stellte sich heraus, dass Bakterienstämme Resistenzen gegen …

Bücher

Die Psycho-Trojaner

Wie Parasiten uns steuern

Autor: Monika Niehaus, Andrea Pfuhl
Preis: EUR 24.90