Gesunder Genuss in Bad Aibling

Bad Aibling liegt im Herzen von Oberbayern - Wilder Kaiser und Wendelstein grüßen von Süden. Bayerns ältestes Moorheilbad und jüngstes Thermalbad gehört sowohl im Bereich der Gesundheitsvorsorge, als auch für Sport- und Wellnessurlaub, zu den führenden Bädern im Süden Deutschlands

Urlaub, der Gesundheit wegen: Vital und medizinisch kompetent zeigt sich das oberbayerische Bad Aibling. Hier sind nicht nur das Kaisergebirge und der Wendelstein zum Greifen nah. Künstler stehen während des Jahres auf der Bühne des Kursaals und medizinische Kompetenz wird seit über 150 Jahren groß geschrieben. Sechs Tage sind im Präventionsangebot in Bayerns ältestem Moorheilbad der Erholung und Gesundheit gewidmet. Zur individuellen Urlaubsgestaltung mit Nordic Walking, geführten Wanderungen und Radtouren, Brauereibesichtigung oder einer Fahrt auf den Wendelstein stehen die Nachmittage zur Verfügung. An den Vormittagen finden die medizinischen Check-ups in den entsprechenden Fachkliniken statt, um stressbedingte Beschwerden, Osteoporose, Herz-Kreislauf­erkrankungen, Diabetes und Schlaganfall vorzubeugen. Einen Nordic-Walking-Kurs mit vier Einheiten à 90 Minuten leitet der Nordic Walking-Instuctor.

Unter dem Motto „Mit Genuss gesund in die Zukunft” kostet das Arrangement mit sechs Übernachtungen und Frühstück, einem Abendmenü, der Erstuntersuchung beim Badearzt, den medizinischen Vorsorgeuntersuchungen sowie einem Abschlussgespräch mit Aushändigung der medizinischen Unterlagen und Nordic-Walking-Kurs ab 649 Euro pro Person im Doppelzimmer. Auf Antrag werden 75 Euro von den gesetzlichen Kassen erstattet. Nahezu einmalig in Deutschland ist diese Rundum-Prävention: Denn erst die entsprechenden Fachkliniken vor Ort machen diesen 100%igen Gesundheits-Check im Urlaub möglich.

Präventiv behandelt wird in der Neurologischen Klinik das Schlaganfallrisiko mit einer Neurosensonografie. Im Labor der Klinik Tria Med werden die Cholesterinwerte und der Blutzucker gemessen, zudem wird das Herz-Kreislauf-system untersucht, ein Ruhe- und Belastungs-EKG erstellt sowie arteriellen Gefäßveränderungen nachgespürt. Die Rheumaklinik Bad Aibling führt eine Knochendichtemessung durch, um Osteoporose vorzubeugen und lädt zur Entspannung zum Autogenem Training ein. Vorträge zu den einzelnen Themen runden die Präventionswoche ab.

Weitere Infos:

AIB KUR GmbH Bad Aibling - Tel. 08061/ 90 80-0, Fax. 08061/ 90 80 -800 - www.bad-aibling.de




Ihr Kommentar zum Thema

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren.
News

Klug durch Fasten!

Gehirn - wird klug durch Fasten Gehirn - wird klug durch Fasten - …

Auch wenn man es nicht glauben mag, ist es die Wahrheit: Drei Faktoren steigern evolutionär bedingt die Leistungsfähigkeit des Gehirns: körperliche …

gesünder unter 7
Gewinnspiele

Dr. Hauschka Beauty Set - Rose

©Dr. Hauschka

Gewinnen Sie ein Dr. Hauschka Beauty Set “Rose” im Wert von ca. 100,00 €. Bestehend aus: 1x Rosen Körperbalsam Wärme und Geborgenheit spendet …

Videos

Gefährliche Parabene in Kosmetika

Inhaltsstoffe Kosmetik

Der Einsatz von Parabene in kosmetischen Produkten wurde in den vergangenen Jahren mit verschiedenen unerwünschten Nebenwirkungen in Verbindung gebracht. Hierbei ist von besonderer Bedeutung, dass Parabene nicht nur über Kosmetika, sondern auch über Medikamente und …

Bücher

Cookies gebacken & roh

Autor: Audrey Le Goff
Preis: EUR 12.95