Hautkrankheiten – Linderung durch Silberwäsche

Schon in der Antike kannte und nutzte man die heilende Wirkung von Silber. Heute findet medizinisches Silber vor allem in der modernen Wundversorgung Verwendung. Auf Pflastern und Verbänden sorgt es dafür, dass Bakterien und Keime zerstört und an der Vermehrung gehindert werden. Eine deutlich bessere und schnellere Ausheilung von Wunden ist die Folge. Dieser heilsame Effekt wird auch zur Behandlung von Neurodermitis, Ekzemen und anderen Hauterkrankungen genutzt, an denen mehr als 14 Millionen Menschen in Deutschland leiden.

Info: Silber kann übrigens auch als Alternative zu Chlor bei der Desinfektion des Wassers in Swimmingpools eingesetzt werden.

Für die hochsensible Haut von Hautkranken kann der Kontakt mit Kleidung und Wäsche zur Tortur werden. Doch mit der richtigen Kleidung kann auch ein heilsamer Effekt erzielt werden, wie in einer klinischen Studie der angesehenen PsoriSol-Klinik für Dermatologie & Allergologie unter Verwendung von Binamed®-Silbertextilien jetzt nachgewiesen werden konnte. Dort wurde nämlich herausgefunden, dass durch das Tragen von Textilien aus medizinischem Silber eine schnell spürbare und nachhaltige Linderung der damit verbundenen Krankheitssymptome wie Jucken, Schuppen oder Nässen der Haut erreicht werden kann.

Professor Dr. med. Ulrich Amon untersuchte an 125 Patienten mit unterschiedlichen Hauterkrankungen die Wirkung und Akzeptanz von Silbertextilien der Marke Binamed®. Ein „hoher” bis „sehr hoher” Anteil am Therapieerfolg bei atopischer Dermatitis sowie bei Hand- und Fußekzemen konnte dabei in deutlich über 80 Prozent aller Fälle nachgewiesen werden. Belegt wurde dies durch eine deutlich reduzierte Rötung, Schuppung, Nässen und Kratzexkoriationen der Haut innerhalb kurzer Zeit (die durchschnittliche Verweildauer der Patienten in dieser Studie lag bei 14,4 Tagen). Die Heilprozesse wurden dadurch ebenso nachhaltig begünstigt wie das seelische Wohlbefinden der Patienten. Ausschlaggebend für die positive Wirkung von Silberwäsche ist ein enger und direkter Kontakt mit der Haut. Allerdings sollten vor der Anwendung der Silberwäsche keine Cremes aufgetragen werden.

Info: Silber geht übrigens weder in die Haut noch in den Organismus über, da es sich um einen rein oberflächlichen Prozess handelt, der wirksam wird. Es werden dabei keine chemischen Substanzen ausgetauscht.

Binamed®- Silberwäsche

Nichts liegt näher auf der Haut als die Kleidung - und nichts liegt so nah, als gegen Hautkrankheiten mit geeigneten Textilien anzukämpfen. Dies hat sich auch die Binamed Moll GmbH gedacht, die auf eine über 50jährige Tradition im Strickbereich zurückblickt. Die äußerst fein gestrickten und fast vollständig nahtlosen Shirts, Hosen, Socken und Handschuhe von Binamed® erfüllen die wichtige Voraussetzung des engen Körperkontaktes perfekt. Für seine ausgefeilte Technik, den hauchdünnen Metallfaden bei der Verarbeitung so zu stricken, dass dadurch nahezu 100 % Silber mit der Haut in Kontakt gebracht werden, hat das Unternehmen aus Bayreuth bereits einen Patentantrag gestellt.

Im Unterschied zu anderen Herstellern verarbeitet Binamed® das medizinische Silber als Polyamid-Faden, mit dem das Edelmetall durch einen Galvanisierungsprozess fest und gleichmäßig verbunden ist. Bei sachgemäßer Pflege (keine chemische Reinigung, kein Weichspüler) sind die Textilien auch noch nach über 150 Waschvorgängen (40 bis 60 Grad) voll funktionsfähig und perfekt in Form.

Das aktuelle Binamed®-Produktsortiment umfasst neben Shirts und Hosen für Kinder (Größen 68 - 164) und Erwachsene (Größen XS bis XL) auch Stulpen für Arme und Beine, Handschuhe und Fäustlinge sowie Socken und Füßlinge. Silberwäsche feinster Qualität und dadurch bester Wirkung hat ihren Preis. Binamed®-Silbertextilien kosten zum Beispiel zwischen € 44,00 (Kindersocke), € 79,00 (Knie- oder Armstulpe für Erwachsene) bis € 145,00 (Shirt für Erwachsene).

Info: Die gesetzlichen Krankenkassen übernehmen teilweise die anfallenden Kosten, sie entscheiden hierbei fallbezogen.




Ihr Kommentar zum Thema

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren.
News

Booster - absolut in!

©Pixabay

Ob Lippen, Wimpern oder Augenbrauen - frau von heute “boostet” was das Zeug hält. Während die Herrenwelt sich mit Energydrinks …

Gewinnspiele

Douglas Home Spa Duschschäume

Home Spa Duschschäume Home Spa Duschschäume - ©Douglas

Gewinnen Sie ein Set der neuen Douglas Home Spa Duschschäume, ein Set enthält jeweils 5 Duschschäume und hat einen Wert …

Videos

Gefährliche Parabene in Kosmetika

Der Einsatz von Parabene in kosmetischen Produkten wurde in den vergangenen Jahren mit verschiedenen unerwünschten Nebenwirkungen in Verbindung gebracht. Hierbei ist von besonderer Bedeutung, dass Parabene nicht nur über Kosmetika, sondern auch über Medikamente und …

Bücher

Wenn ich das Schicksal treffe, kann es was erleben

Ich habe Krebs, aber das Leben ist zu schön zum Sterben

Autor: Cornelia Eyssen
Preis: EUR 14.99