Atemnot, Kurzatmigkeit mit Husten

Bitte geben Sie mindestens 3 Zeichen ein!

Diagnose: Lungenentzündung (Möglich)

Eine ernst zu nehmende Brusterkrankung. Meist treten die Symptome schlagartig auf:
  • Hohes Fieber, Schüttelfrost, Fieberschauer
  • Schnelle Atmung, Husten
  • Rostfarbener Auswurf, bluthaltig
Vor allem bei älteren Patienten kann eine Lungenentzündung undeutliche Symptome zeigen: Plötzliche Schwächeanfälle und Fieber deuten darauf hin.
Konsequente antibiotische Behandlung hat der Lungenentzündung ihren einst gefürchteten Schrecken genommen. Aber auch heute gilt noch, daß eine Lungenentzündung, die vor allem bei älteren und/oder bettlägrigen Menschen auftritt, ein sehr bedrohliches Zeichen sein kann.

Was Gicht mit Sex zu tun hat

Gicht ist eine genetisch bedingte Stoffwechselerkrankung, bei der die Nieren nicht ausreichend Harnsäure ausscheiden können. Gicht-Patienten leidenfast immer  nicht nur ...

Benutzerhinweise!!!

Die Vorschläge sind kein Ersatz für den Arztbesuch. Die Ergebnisse sollen den Patienten dabei helfen, besser und effektiver mit Ärzten, bei der Bekämpfung von Krankheiten, zusammenzuarbeiten. Jede Beschäftigung mit Krankheiten erfordert eine mehr oder weniger umfangreiche medizinische Kontrolle und Aufsicht. Die Anwendung der hier gemachten Behandlungsvorschläge durch den Leser geschieht auf dessen eigenes Risiko.