Daten und Fakten zum Vorhofflimmern

Vorhofflimmern, in der med. Fachsprache als AF (Atrial Fibrillation) bezeichnet, ist eine Herzrhythmusstörung, bei der die Herzvorhöfe zwischen 350 und 500 Mal pro Minute „zittern“. Ein normaler Herzschlag, der zwischen 60 und 80 Schlägen pro Minute liegt, ist dadurch nicht mehr möglich. Vor allem bei älteren Patienten können Erkrankungen der Herzkranzgefäße Auslöser des Flimmerns sein, in vielen Fällen lässt sich aber auch keine eindeutige Ursache ermitteln. Mit zunehmendem Alter steigt das Risiko für Vorhofflimmern. So klagen 7 Prozent der über 75-Jährigen über derartige Beschwerden, bei den über 80-Jährigen sind es schon 17 Prozent.

Bei Vorhofflimmern ist das Risiko, einen schwerwiegenden Schlaganfall zu erleiden, besonders hoch. Deshalb erhalten die Patienten in der Regel blutverdünnende Medikamente zur Schlaganfallprophylaxe, z. B. Marcumar. Das Metall-Schirmchen ACP kann diese medikamentöse Behandlung erfolgreich ersetzen, besonders für Patienten, die an einer Marcumar-Unverträglichkeit leiden, ein großer Vorteil.

Anzeichen für Vorhofflimmern können sein: Herzstolpern und Herzrasen, Schwäche, innere Unruhe, Atemnot, Schwitzen, Brustschmerzen und Schwindel. Manchmal verschwinden die Beschwerden nach mehreren Stunden wieder von allein, viele Patienten jedoch bemerken ein flimmerndes Herz meist gar nicht. Der Arzt kann Vorhofflimmern mit dem Stethoskop und einem EKG feststellen.

Das Vorhofflimmern selbst kann mit Beta-Blockern, Antiarrhythmika und mit Hilfe einer Ablation behandelt werden. Ziel der Ablation ist es, Herzgewebe, das falsche elektrische Impulse sendet, auszuschalten, um so die Weiterleitung der falschen Impulse zu unterbrechen.

Eine kostenlose Patienteninformationsbroschüre mit Klinikliste kann unter der kostenlosen Hotline 0800 333 06 33 bestellt werden.




Ihr Kommentar zum Thema

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren.
News

Goldene Milch

©Pixabay

Goldene Milch enthält zwar kein Gold ist aber durch ihre hochwertigen und gesundheitsfördernden Zutaten Gold wert. Das Getränk, das seit Jahrhunderten …

gesünder unter 7
Gewinnspiele

Die neuen sportEX Armbänder von Energetix

©energetix

Gewinnen Sie eins von vier der neuen sportEX Armbänder von Energetix Armbänder im Wert von €49,00. Die neuen sportEX Bänder sind …

Videos

Phagentherapie: eine Alternative zu Antibiotika?

Bakterien sind ebenso wenig wie Menschen vor Angriffen durch Viren gefeit. Die sogenannten Bakteriophagen („Bakterienfresser“) können ihnen äußerst gefährlich werden. Wissenschaftler befassen sich derzeit intensiv mit diesen Viren, denn sie könnten eine neue Waffe im …

Bücher

Aklak, der kleine Eskimo - Spuren im Schnee

Der kleine Eskimo - Die Reihe, Band 2 (Audio-CD – Gekürzte Ausgabe)

Autor: Anu Stohner, Sprecher: Sigrid Burkholder
Preis: EUR 9.99