Welttag des Hörens- erschreckende Zahlen von der WHO

Schwerhörigkeit bedeutet für die Betroffene nicht nur soziale Isolation und Schwierigkeiten im Alltag. 30 Milliarden Euro betragen die jährlichen Kosten in Deutschland, so das Ergebnis einer europaweiten Studie der Ear Foundation.

  • ©Bundesverbands der Hörgeräte- Industrie
  • Mario Adolf und Christoph M. Ohrt
    Mario Adolf und Christoph M. Ohrt - ©Widex Hörgeräte GmbH

Anlässlich des Welttags des Hörens am 3. März 2017, hat die Weltgesundheitsorganisation (WHO) aktuell erschreckende Zahlen veröffentlich. Die jährlichen weltweiten Kosten, die unbehandelten Hörminderungen verursachen, belaufen sich auf ca. 700 Milliarden Euro bzw. 750 Milliarden US-Dollar. Dies entspricht dem Bruttoinlandsprodukt der Niederlande oder dem gesamten verwalteten Vermögen der Deutschen Bank.

Wie kommt diese horrende Summe zustande?

Die Folgen unbehandelter Schwerhörigkeit haben Auswirkungen auf mehrere gesellschaftliche Sektoren. Hier die Zahlen: Gesundheitsausgaben, 667-107 Milliarden US-Dollar, Erziehungs- und Betreuungsaufwand für schwerhörige Kinder, 3,9 Milliarden US-Dollar, Produktionsverlust durch frühzeitige Verrentung, 105 Milliarden Dollar und gesellschaftliche Kosten als Folge der Isolation und Marginalisierung von Schwerhörigen, 573 Milliarden Dollar.

Soweit, das weltweite Szenario. In Deutschland betragen die jährlichen Kosten 30 Milliarden Euro, so das Ergebnis einer europaweiten Studie der Ear Foundation. Die Frage, die sich angesichts dieser Zahl aufdrängt, ist, können diese enormen Ausgaben verhindert werden? Und wenn ja, wie? Nach Aussage von Dr. Jan Löhler, Direktor des wissenschaftlichen Instituts für angewandte HNO-Heilkunde, sind diese Kosten eine Folge verspäteter Diagnose und demzufolge verzögerter Therapie, sowie Folge unzureichender Vorsorge. Obwohl das deutsche Gesundheitssystem zu den Besten weltweit gehört, werden auch bei uns die Symptome einer beginnenden Schwerhörigkeit viel zu wenig beachtet. Problematische Folgen von Schwerhörigkeit

Schwerhörigkeit bedeutet für die Betroffene nicht nur soziale Isolation und Schwierigkeiten im Alltag. Die langfristigen Folgen sind sehr ernst. Dazu gehören kognitive Leistungsverlust, erhöhtes Sturz- und somit Verletzungsrisiko, Demenzbeschleunigung und Depressionen.

Durch die Anwendung moderner Hörsysteme könnte viel Leid erspart werden. Davon ist zumindest Dr. Shelly Chadha von der WHO überzeugt. Das konsequente und rechtzeitige Tragen von Hörgeräten ist die beste Prävention um weitere Beschädigungen entgegenzuwirken und um die Kosten der Spätfolgen zu minimieren. Gemäß einer Umfrage des Bundesverbandes der Hörgeräte-Industrie, empfinden 80 Prozent der Befragten in Deutschland, die modernen Hörgeräte als dezent und unauffällig. In der Tat hat die Hörgerät-Industrie in den letzten Jahren eine rasante technische Entwicklung durchgemacht und dazu beigetragen, dass das Tragen von Hörgeräten mehr und mehr zu einer Selbstverständlichkeit geworden ist.

Hören wie ein Luchs

Weit mehr als nur ein Hörgerät ist beispielsweise das kaum fingernagelgroße Widex Beyond. Dieses Premium-Hightech Hörsystem bietet Menschen mit Hörminderung mit dem Wireless-Earphone die perfekte Verbindung von der digitalen Welt zu jener des perfekten Klangs. Und bietet so ein natürliches Hören. Man benötigt lediglich ein Smartphone, um Musik, Telefonate oder andere Soundfiles glasklar direkt in das Beyond-Hörsystem zu streamen. Denn die Beyond-App für iOS und Android ermöglicht einfachste Steuerung des Hörsystems und aller Streaming-Optionen. Und auch unerwünschte Nebengeräusche lassen sich damit problemlos herunterregeln.

Wie gut und vor allem wie einfach das alles funktioniert, demonstrierten in der Elbphilhormonie die Schauspieler Mario Adorf und Christoph M. Ohrt dem staunend zuhörenden Publikum.




Ihr Kommentar zum Thema

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren.
News

Filterkaffee: Blond, süss, knackig sanft

Blonde Roast Blonde Roast - ©Tchibo

Weder Lese- noch Druckfehler - wir sprechen tatsächlich von einem Filterkaffee, allerdings von einem ganz besonderen. Es gibt ihn seit …

gesünder unter 7
Gewinnspiele

Dr. Hauschka Beauty Set - Rose

©Dr. Hauschka

Gewinnen Sie ein Dr. Hauschka Beauty Set “Rose” im Wert von ca. 100,00 €. Bestehend aus: 1x Rosen Körperbalsam Wärme und Geborgenheit spendet …

Videos

Aktiv leben - trotz chronischer Schmerzen

wissen-gesundheit.de

Chronische Schmerzen sind eine Krankheit, unter der allein in Deutschland viele Millionen Menschen leiden.

Bücher

Krabble!

Training für Körper und Gehirn mit den natürlichen Bewegungen der Babys

Autor: Johannes Randolf
Preis: EUR 19.95