Kohlendioxid

Kohlendioxid (CO) entsteht bei einer vollständigen Verbrennung und ist auch in Gruben, Silos und Jauchegruben zu finden. Das Gas ist schwerer als Luft. Die traditionelle Kontrolle der Weinbauern mit einer Kerze hat nur eingeschränkte Bedeutung. Die Kerze erlischt erst bei einer Konzentration von 8 bis 10 Prozent Kohlendioxid. Dabei ist die toxische Menge schon überschritten.

Symptomatik

Die Patienten zeigen eine Vertiefung der Atmung durch die Steuerung des Atemzentrums mit CO. Kopfschmerzen, Schwindel, Schwächegefühl, Tachycardie und Atemnot sind weitere Zeichen. Starke Vergiftungen zeigen sich durch Krämpfe und Bewusstseinsstörungen. Bei sehr hohen Dosen kommt es zu einer schlagartigen Bewusstlosigkeit. Der Tod tritt durch eine Lähmung der Atmung ein.

Therapie

Als Maßnahmen kommen nur die Rettung aus dem Gefahrenbereich und die Gabe von Sauerstoff, bzw. die cardiopulmonale Reanimation in Frage.




Ihr Kommentar zum Thema

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren.
News

Advent in Tirol

Weihnachtsmarkt St. Johann Weihnachtsmarkt St. Johann - …

Fern von Kitsch und Kirmesrummel - dafür steht der Advent in den Tiroler Bergen. Tradition und Qualität statt Ramsch – …

Gewinnspiele

Gelebte Rau(ch)nächte

Verlag: Freya

Gewinnen Sie eins von drei Büchern Gelebte Rau(ch)nächte im Wert von € 12,90. Dieses Büchlein gibt wirkungsvolle Anregungen, wie die …

Videos

Gefährliche Parabene in Kosmetika

Der Einsatz von Parabene in kosmetischen Produkten wurde in den vergangenen Jahren mit verschiedenen unerwünschten Nebenwirkungen in Verbindung gebracht. Hierbei ist von besonderer Bedeutung, dass Parabene nicht nur über Kosmetika, sondern auch über Medikamente und …

Bücher

Die Knödel Revolution

Kloß oder Knödel - Geschmack ist überall

Autor: Michael Schlaipfer, Peter Raider
Preis: EUR 14.99