Regelschmerzen/Menstruationsbeschwerden

Sie sind gekennzeichnet durch leichtes Ziehen im Unterbauch, das sich bis zu krampfartigen Schmerzen entwickeln kann. Menstruationsbeschwerden können unterschiedlich stark ausgeprägt sein. Nur bei wenigen Frauen ist die Menstruation nicht von einschlägigen Beschwerden begleitet.

Die Ursachen dieser Beschwerden können körperlicher und psychischer Natur sein. Wie aber lassen sich »die Tage« erträglicher gestalten?

  • Versuchen Sie, Streß zu vermeiden und sich zumindest zeitweise angenehmeren Dingen zu widmen.
  • Eine warme Wärmflasche oder ein warmes Bad wirkt beruhigend und schmerzlindernd.
  • Gymnastik bzw. eine andere sportliche Betätigung kann für Ablenkung und Entspannung sorgen.
  • Stehen die Schmerzen im Vordergrund, so helfen Schmerzmittel, beispielsweise Paracetamol-Tabletten.
  • Haben die Beschwerden eher krampfartigen Charakter, so ist der Wirkstoff Butylscopolamin zu empfehlen.

Die Ursachen besonders starker Schmerzen oder Blutungen sollten Sie aber auf jeden Fall vom Arzt abklären lassen.




Ihr Kommentar zum Thema

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren.
News

Glückskekse selber machen

Glückskekse kann leicht selber backen Glückskekse kann leicht selber …

Die Vereinten Nationen haben den 20. März als weltweiten Tage des Glücks festgelegt. Dies soll uns veranlassen, über das so …

gesünder unter 7
Gewinnspiele

Dr. Hauschka Beauty Set - Regeneration

©Dr. Hauschka

Gewinnen Sie ein Dr. Hauschka Beauty Set “Regeneration” im Wert von ca. 110,00 €. Bestehend aus: 1x Regeneration Körperbalsam Der Regeneration Körperbalsam …

Videos

Aktiv leben - trotz chronischer Schmerzen

wissen-gesundheit.de

Chronische Schmerzen sind eine Krankheit, unter der allein in Deutschland viele Millionen Menschen leiden.

Bücher

Das 5-Minuten-Trampolin-Training

Autor: Manuel Eckardt
Preis: EUR 19.99