Alt werden ohne sich alt zu fühlen

Enzymecocktail als Anti-Aging-Mittel? Durchaus, denn die Frage, wie man alt wird, ohne sich dabei alt zu fühlen, steht immer häufiger im Mittelpunkt der Alters-Diskussion

Da sich das Lebensalter stark erhöht hat, diskutieren die heute 50 oder 60 Jahre alten Menschen nicht mehr, wie sie zu möglichen vielen Lebensjahren kommen. Im Mittelpunkt der Alters-Diskussion steht heute die Frage, wie man alt wird ohne sich dabei alt zu fühlen. Antwort auf diese Frage bekommt, wer die neu in die Apotheken gekommene Nahrungsergänzung Tri S Zym PhytoG für sich nutzt, die erstmals allen wichtigen altersbedingten Degenerationsprozessen gezielt entgegenwirkt.

Hinter Tri S Zym PhytoG verbirgt sich ein besonders hochwertiges und besonders sinnvolles Naturprodukt, das anders als die meisten bekannten Anti-Aging-Mittel nicht auf Hormone setzt, sondern auf pflanzliche Stoffe wie etwa Lutein, Zeaxantin, Traubenkernextrakt , hochwertiges Lycopin (Farbstoff der Tomate) und auf Hydroxytyrosol aus der Olive , die stärkste , heutzutage bekannte Antioxidans.

Die Carotinoide Lutein und Zeaxanthin in Tri S Zym PhytoG sind z.B. wichtig bei der Erhaltung der Sehkraft bis ins hohe Alter und beim Schutz vor einer altersbedingten Degeneration der Makula.

Dem in Tri-S-Zym PhytoG enthaltenem Traubenkernextrakt schreibt das amerikanische „Food-and-Drug-Journal” gleich mehrere phantastische Wirkungen zu:

  • Prävention von Herzerkrankungen. Das Risiko für Herzanfälle und Schlaganfälle kann mit diesem potenten Antioxidantien reduziert werden. Somit kann der atherosklerotische Plaque in den Arterien außerhalb des Herzens verhindern werden.
  • Schutz vor Krebs, weil die Antioxidianten im Traubenkernextrakt für eine Kontrolle von Zellschäden sorgen und helfen, die Entwicklung von Krebsen an der Lunge, Brust, Magen, Prostata, Darm, Haut und anderen Körperpartien im Vorfeld zu unterbinden.

Lycopin, der Farbstoff der Tomate, ist ein Carotinoid mit ebenfalls breiten Wirkspektrum. In der Fachliteratur heißt es: Es gibt Hinweise, dass der Konsum von Lycopin die Risiken für Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Krebs( vor allem Prostatakrebs), Diabetes, Osteoporose und Unfruchtbarkeit senkt.

Dass Olivenöl als wichtigster Bestandteil der mediterranen Ernährung vielfältige positive Einflüsse auf Herz, Gefäße und Stoffwechsel aufweist, ist hinlänglich bekannt. Neueste Forschungsergebnisse zeigen aber, dass die protektive Wirkung auf den Olivenpolyphenolen wie Hydroxytyrosol beruht, die sich im Fruchtwasser der Olive bei Reife bis zu 300fach stärker anreichern können, als im üblichen, zum Kochen genutzten nativen Olivenöl! Der in Tri S Zym PhytoG enthaltene spezielle Hidrox Olivenextrakt ist deshalb durch patentgeschützte, chemiefreie Prozesse auf eine optimale Olivenpolyphenol - Güte abgestimmt und als Radikalenfänger und Artherosklerose - Vorsorge prädestiniert.

Tri-S-Zym-PhytoG gibt es neu in den Apotheken (PZN 5974830).




Ihr Kommentar zum Thema

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren.
News

Freie Bahn für Wildtiere

©Pixabay

Hunderttausende Rehe, Hirsche, Füchse und viele andere Tiere sterben jedes Jahr auf unseren Straßen. Wildunfälle stellen zudem für Autofahrer ein …

gesünder unter 7
Gewinnspiele

SafeMotion®-S3 inkl. Starterpaket

Uhr Uhr - ©ilogs mobile software GmbH

Gewinnen Sie eine SafeMotion®-S3 inklusive Starterpaket im Wert von 249,00 € Mit der weltweit einsetzbaren SafeMotion®-S3 mit kostenloser Web-App erreicht die …

Videos

Mehr Digitales in Kliniken und Praxen

©Mhoch4 GmbH

E-Health und IT sind die beherrschenden Themen - in allen hoch technologisierten Branchen, somit auch im Medizintechnik-Bereich. Fortschritte und Weiterentwicklungen von Geräten spielen sich viel in diesem Bereich ab - Apps oder Schnittstellen, Datenaustausch und …

Bücher

Gesunde Füße - step by step

Rücken-, Hüft- und Knieschmerzen vermeiden

Autor: Katy Bowman
Preis: EUR 16.90