Allergien: Tendenz leider steigend!

Auslöser für Augenjucken, Halskratzen und Niesanfälle ist nicht immer eine „Erkältung“, sondern häufig auch eine Allergie! Diese wird, wegen der ähnlichen Symptome, vielfach nicht in Betracht gezogen! Falsch behandelt kann sie sich zu einer chronischen Atemwegserkrankung weiterentwickeln, oder sogenannte Kreuzallergien entstehen. Mit Hilfe von Luftreinigern, die auch Nanopartikel aus der Luft filtern können, sorgt man für saubere Luft, mindert die Symptome und beugt einer Erkrankung vor [mehr]

Kryotechnik - was ist das eigentlich?

Vor gar nicht allzu langer Zeit zählte man sie noch eher zum Bereich Science Fiction, in der heutigen Zeit wird ihre Nutzung allerdings Schritt für Schritt Wirklichkeit. Die Rede ist von der Kryotechnik, bei der es darum geht, organisches Material einzufrieren und zu konservieren, um zu einem späteren Zeitpunkt wieder auf das unveränderte und intakte Material zurückgreifen zu können [mehr]

Lungenerkrankungen: Falsche Anwendung von Inhalatoren

Rund zwei Drittel aller Patienten mit Lungenerkrankungen wenden ihren Inhalator falsch an und gefährden so ihren Behandlungserfolg. Auch die Vielfalt an Geräten mit mangelnder Kennzeichnung und Rabattverträge zwischen Krankenkassen und Herstellern führen dazu, dass Patienten oft nicht das für sie passende Gerät mit dem richtigen Medikament bekommen. Fachgesellschaften fordern daher eine eindeutige Farbkennzeichnung der Inhalatoren und Schulungsangebote für Lungenpatienten [mehr]

Kurzurlaub: Einfach mal weg

Wenn die Batterie leer und der Akku auch beim besten Willen nicht mehr aufladbar scheint, ist es höchste Zeit für eine Auszeit. Einfach mal kurzfristig wegfahren, vom Winter in die Wärme, vom ewigen Regen in sonnenbeschienene Gefilde - wie es einem halt gerade so gefällt. Aber lässt sich dieser Wunsch auch wirklich schnell und problemlos umsetzen? [mehr]

Yoga für eine starke Blase

Jede zweite Frau leidet mindestens einmal im Leben an einer Harnwegsinfektion (Zystitis). Vor allem jetzt im Frühling beginnt die Saison für Blasenentzündungen. In der Sonne ist es zwar schon recht warm, im Schatten kann es jedoch oft noch frisch sein. Wer die Temperaturen unterschätzt, riskiert eine Verkühlung und die Entstehung einer meist schmerzhaften Blasenentzündung. Doch auch beim Sex können infektauslösende Erreger den Weg in die Blase finden [mehr]

Lebenselixier Wasser

Wasser ist unser wichtigster Flüssigkeitslieferant für den Organismus. Zu rund 65 Prozent bestehen wir Menschen aus Wasser, und etwa 45 Liter tragen wir täglich mit uns herum. Das meiste Wasser befindet sich in den Körperzellen, allein das Blut besteht zur Hälfte aus Wasser. Wasser dient im Körper – ähnlich wie das Blut – dem Transport von Sauerstoff und Nährstoffen und wird für den Stoffwechsel benötigt [mehr]

Amaranth und Quinoa: Pseudogetreide aus den Anden

Sie sehen zwar aus, als gehörten sie zu den Getreidearten, aber sie zählen keineswegs zu den echten Getreidesorten, auch wenn sie sich wie solches verwenden lassen. Amaranth und Quinoa kannten schon die Inkas, beide sind seit rund 6000 Jahren bekannt und wachsen in Höhe bis über 4000 m. Sowohl die eine als auch die andere, glutenfreie (!) Scheingetreideart liefert uns wahre Bomben an nützlichen Nährstoffen [mehr]

Kartoffeln -viel besser als ihr Ruf!

Kartoffeln galten lange Zeit als "arme Leute-Gericht" und kämpfen noch immer mit dem Ruf "Dickmacher" zu sein. Stimmt beides längst nicht mehr. Kartoffeln haben ihren Weg erfolgreich in jede Sterneküche gefunden und dick machen sie auch nicht. Höchste Zeit also, für die Kartoffel eine Lanze zu brechen und mit den Vorurteilen gegen sie aufzuräumen [mehr]

Entspannung aus dem Reich der Mitte

Chinesische Bewegungs-, Atem- und Meditationsübungen bauen Stress ab, lindern Schmerzen, verbessern Beweglichkeit und Stimmung. Sie eignen sich für alle, die ihre Gesundheit mit sanften Methoden stärken möchten. Lesen Sie mehr zu Taijiquan, Qigong und zur Traditionellen Chinesischen Medizin [mehr]

Kärnten: Grenzenlos geniessen

Im unbeschwerten Süden Österreichs, wo die Berge die Adria küssen und die Natur es besonders gut gemeint hat, liegt Kärnten - Österreichs südlichstes Bundesland. Hier paaren sich mächtige Berggipfel und zahllose warme Badeseen mit südlicher Lebenslust, werden umrahmt von der kulturellen Vielfalt des Alpen-Adria Raumes, umschmeichelt vom milden und sonnenreichen Klima und freundlich Willkommen geheißen von Menschen, die uns mit einer großen Portion Lebensfreude begegnen [mehr]

Schlafstörungen - ein Teufelskreis

Wir Menschen  verschlafen durchschnittlich 27 Jahre unseres Lebens. Ein Zeichen dafür, wie wichtig der Schlaf für unsere körperliche und geistige Regeneration ist. Doch in unserer modernen Gesellschaft fällt es längst nicht allen Menschen leicht zu schlafen. Weltweit klagt jede dritte Person gelegentlich über schlechten Schlaf, bei zehn Prozent der Bevölkerung sind diese Probleme sogar chronisch. Die durchwachten Nächte führen zu Müdigkeit und setzen die Leistungsfähigkeit und das Konzentrationsvermögen herab [mehr]

Mundspülungen: Wer kann was?

Nicht jede Mundspülung ist so gesund, wie man vermuten möchte. Denn nicht alle enthalten rein natürliche Wirkstoffe. Wir haben mal nachgeforscht, was denn eine gute Mundspülung ausmacht. Und dass Zahnbürste und Zahnseide zur täglichen Pflege gehören, bedarf eigentlich keiner Erklärung mehr [mehr]

Maikäfersuppe - eklig oder köstlich?

Wer hat zum letzten Mal wirklich einen Maikäfer fliegen gesehen? Ganz ehrlich? Vermutlich nur wenige von uns - gelten die braunen Krabbeltierchen doch fast als ausgestorben. Dabei war Melolontha melolontha einst als gängiges Nahrungsmittel beliebt und ist somit ein längst vergessenes Traditionsgericht. Ob man es heute auch noch geniessen kann - na ja [mehr]

Holger Stromberg kocht für Diabetiker

Holger Stromberg, der Koch der Deutschen Fußball-Nationalmannschaft, ist in diesem Jahr Botschafter der von Sanofi initiierten bundesweiten Diabetesaktion „Wissen was ...