DGK Herztage

Scharfe Bilder aus dem Inneren der Herzkranzgefäße

Die optische Kohärenztomographie (OCT) erleichtert die Arbeit mit dem Herzkatheter. In Deutschland ist das innovative Verfahren bereits im klinischen Alltag angekommen. Experten erwarten Verbesserungen der Behandlungsergebnisse, hieß es auf den DGK Herztagen in Berlin.

Gute Sicht auf die Aortenklappe

Die kathetergestützte Aortenklappenimplantation (TAVI) löst bei immer mehr Patientengruppen den chirurgischen Klappenersatz ab oder eröffnet ihnen überhaupt erst die Option eines Eingriffs. Die ausgezeichneten Sicherheitsdaten der interventionellen Klappenprothesen sind auch dem Einsatz der Computertomographie geschuldet, sagten Experten auf den DGK Herztagen in Berlin.

Katheterablation bei Vorhofflimmern: Sichere Therapieoption

Mit der Wirksamkeit und Sicherheit der Katheterablation bei Vorhofflimmern beschäftigen sich eine Reihe von Studien, die auf den DGK Herztagen in Berlin präsentiert wurden. Bei jungen Patienten unter 35 Jahren ist das Verfahren eine vielversprechende Option, die vielen Patienten eine langjährige antiarrhythmische Therapie erspart, zeigt eine Studie aus Hamburg. In Zentren, in denen viele Interventionen durchgeführt werden, ist das Risiko einer gefährlichen Komplikation, nämlich eines Schlaganfalls während des Eingriffs, sehr gering, belegt eine Arbeit aus Frankfurt.

Katheterablation und Device-Implantation: Schmerzmanagement wichtig

Postoperative Schmerzen nach einer Ablation oder nach der Implantation eines Herzschrittmachers oder Kardioverter-Defibrillators sollten nicht unterschätzt werden. Ein strukturiertes Programm für perioperatives Schmerzmanagement kann den Anteil der Patienten, die nach einer solchen Prozedur an mäßigen bis starken Schmerzen leiden, deutlich verringern. Das zeigt eine neue Studie aus Leipzig, die im Rahmen der DGK Herztage in Berlin präsentiert wurde.

Engmaschige Betreuung in spezialisierten Herzschwäche-Stationen

Spezialisierte Herzinsuffizienz-Stationen tragen zu einer raschen Diagnostik und schnellen Einleitung notwendiger therapeutischer Maßnahmen bei. Das legt eine Studie aus Bad Neustadt an der Saale nahe, die bei den DGK Herztagen in Berlin präsentiert wurde.




Ihr Kommentar zum Thema

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren.
News

Nüsse - nur ganze Früchte halten länger!

Nüsse richtig lagern Nüsse richtig lagern - ©Pixabay

Wissenschaftliche Untersuchungen belegen immer wieder: In Maßen verzehrt, sind Nüsse gut für das Herz-Kreislauf-System und vor allem für die Blutfettwerte. …

Gewinnspiele

Sugar Girls

Verlag: Callwey

Gewinnen Sie das Buch Sugar Girls im Wert von € 29,95. Irgendwann mache ich ein Café auf … 20 Frauen aus Deutschland, …

Videos

Phagentherapie: eine Alternative zu Antibiotika?

Bakterien sind ebenso wenig wie Menschen vor Angriffen durch Viren gefeit. Die sogenannten Bakteriophagen („Bakterienfresser“) können ihnen äußerst gefährlich werden. Wissenschaftler befassen sich derzeit intensiv mit diesen Viren, denn sie könnten eine neue Waffe im …

Bücher

Der beste Sex Deines Lebens

Autor: Prof. Dr. med. Frank Sommer
Preis: EUR 14.99