Alkohol beschädigt Atemwege

  • Alkohol: Sorgt nicht nur für einen Kater
    Alkohol: Sorgt nicht nur für einen Kater - ©Pixabay

Beeinträchtigter Schutz

Der Stickstoffmonoxid-Gehalt ist für den Menschen wichtig, denn er schützt vor Bakterien, die Infektionen in den Atemwegen auslösen können. “Alkohol scheint die Gesundheit der Lunge zu stören”, warnt Studienautor Majid Afshar. Die Forscher nutzten für ihre Forschungsarbeit die Daten von 12.059 Teilnehmern an der National Health and Examination Survey, die verschiedenste Mengen von Alkohol wöchentlich zu sich nahmen.

Bei Asthma-Patienten gibt der Gehalt von Stickstoffmonoxid im Atem den Ärzten Auskunft darüber, wie gut die Medikation anschlägt. Wenn der Patient viel Alkohol trinkt, könnte dies die Ergebnisse solcher Test verfälschen. “Lungenärzte müssen das künftig bedenken”, unterstreicht Afshar. Die Studie wurde vom National Institutes of Health finanziert und soll fortgesetzt werden, um weitere Erkenntnisse über die Relation vom Stickstoffmonoxid-Gehalt im Atem und dem Alkoholkonsum zu erlangen.



Weitere Artikel zum Thema

Alkoholgenuss
Atemwege
Stickstoffmonoxid

Ihr Kommentar zum Thema

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren.
News

Einmal um die kulinarische Welt reisen…

©Interalpen-Hotel Tyrol

…können Gäste wenn Sie nach Seefeld in Tirol fahren. Und dort müssen Sie natürlich noch das Interalpen-Hotel Tyrol besuchen - …

Gewinnspiele

Gelebte Rau(ch)nächte

Verlag: Freya

Gewinnen Sie eins von drei Büchern Gelebte Rau(ch)nächte im Wert von € 12,90. Dieses Büchlein gibt wirkungsvolle Anregungen, wie die …

Videos

Gefährliche Parabene in Kosmetika

Der Einsatz von Parabene in kosmetischen Produkten wurde in den vergangenen Jahren mit verschiedenen unerwünschten Nebenwirkungen in Verbindung gebracht. Hierbei ist von besonderer Bedeutung, dass Parabene nicht nur über Kosmetika, sondern auch über Medikamente und …

Bücher

App vom Arzt

Bessere Gesundheit durch digitale Medizin

Autor: Jens Spahn, Jörg F. Debatin, Markus Müschenich
Preis: EUR 16.99