Mentha piperita - Pfefferminze

Verwendbares

Ganze Pflanze, Blätter, Öl

Wirkstoffe

Bitterstoffe, Gerbstoffe, Menthol, Menthon

Medizinische Heilkraft

Pfefferminzöl äußerlich: Badezusatz, Kompressen gegen Kopfschmerzen und Migräne, Juckreiz; als Tee bei Blähungen, Schwächezuständen, krampflösend, Verdauungsschwäche, Anregung der Magentätigkeit,Übelkeit, Verdauungsstörungen, Magengeschwür, Magendarmkatarrh, nervösem Darm, Erkältungen, Infektionen der oberen Atemwege, Nebenhöhlenentzündung, Katarrh, Asthma, juckender Haut, Verbrennungen, Kopfflechte, Neuralgie, Rheuma, Insektenmittel

Sonstiges

Küche: Die Blätter werden in Tees, eisgekühlten Getränken und Salaten verwendet



{google-list}
News

So schützt man seine Nieren

©Pixabay

Nieren sind die Alleskönner in unserem Körper: Denn sie erfüllen wichtige Entwässerungs- und Entgiftungsfunktionen, produzieren Hormone für die Blutdruckregulation und …

Werbung
Gewinnspiele

Maui Jim CHEE HOO! Herrensonnenbrille zu gewinnen

Chee Hoo! Stormy Grey Herrensonnenbrille Chee Hoo! Stormy Grey …

Gewinnen Sie eine Chee Hoo! Stormy Grey Herrensonnenbrille, mit polarisierenden Gläsern von Maui Jim im Wert von 309,00€ UVP. Die Chee …

Videos

Wespenstich: Was tun bei allergischer Reaktion?

NDR

Ein Insektenstich kann für Allergiker lebensgefährlich sein. Was müssen sie im Ernstfall tun? Und wie schützt man sich vor Wespen?

Bücher

Falscher Tropfen

Ein Wein-Krimi aus Südtirol (Baron Emilio von Ritzfeld-Hechenstein, Band 4)

Autor: Michael Böckler
Preis: EUR 9.99