Logo

Alternative Medizin - Gesundheit

Astromedizin und Mondphasen

Wissenschaftlich betrachtet hat der Vollmond nur geringen Einfluß auf uns Menschen - angeblich! Realistisch gesehen weiß man seit Jahrtausenden, das bestimmte Mondphasen mehr oder weniger stark auf uns einwirken


Ist das Kleine Fettblatt das neue Ginkgo?

Zur Demenz-Vorbeugung ist Ginkgo seit Jahren unbestritten. Aber auch ein Extrakt aus Bacopa (Brahmi) wird zur Gedächtnis-Stütze angepriesen


Der Kuss unterm Mistelzweig

Was zur Weihnachtszeit ein Kuss unterm Mistelzweig bewirkt, ist nicht erwiesen. Aber dass die Misteltherapie Krebspatienten zu mehr Lebensqualität verhilft, ist durch Studien belegt


Misteltherapie bei Lungenkrebs

Eine Misteltherapie als Zusatzbehandlung bei Krebs kann Nebenwirkungen lindern und die Lebensqualität verbessern. Eine Studie zeigt auch verlängerte Überlebenszeiten beim Bronchialkarzinom


Mit Ginkgo wappnen Sie Ihr Gehirn gegen Alterungsprozesse

Ginkgo-Extrakt eignet sich nicht nur bei Schusseligkeit, sondern auch zur Förderung der geistigen Leistungsfähigkeit, bei Vergesslichkeit und Konzentrationsproblemen


Misteltherapie gegen Nebenwirkungen bei Krebsbehandlung

Vor allem nach einer Chemotherapie hilft die Misteltherapie Patienten dabei im Leben wieder ein Stück Normalität zurück zu gewinnen


Aroma-Therapie

Unter der Aroma-Therapie versteht man primär die Verwendung von ätherischen Ölen zur Abschwächung zahlreicher Beschwerden


Die Mistel in der Krebstherapie

Die Misteltherapie zählt zu den am häufigsten angewandten Therapieformen der komplementären Krebstherapie. Sie kann in jedem Stadium der onkologischen Erkrankung Nebenwirkungen lindern


Homöopathische Reiseapotheke

Husten, Schnupfen, Halsweh, Übelkeit, Durchfall oder Verstopfung? Aber auch Sonnenbrand und - Allergie können den Urlaub gründlich vermiesen


Phytotherapie - Heilkraft und Faszination der Pflanzen

Phytopharmaka, auch pflanzliche Arzneimittel genannt, erfreuen sich bei über 70 Prozent der Bevölkerung großer Beliebtheit


Johanniskraut - Sonne für die Seele

Bereits die alten Griechen und Römer kannten die Heilkraft von Johanniskraut und nutzten sie als Heilmittel. 2019 ist das Johanniskraut die Heilpflanze des Jahres


Frühjahrsputz für den Körper

Nicht immer gelingt es ein mögliches Überangebot an Stoff­wechselprodukten z.B. durch fette Speisen auch wieder aus dem Körper auszuschleuse. Die Folge: Sie lagern sich im Gewebe ab, bewirken eine Übersäuerung und Verschlackung. Das Ergebnis: Ein Gefühl der Schwere und Trägheit. Dagegen hilft nur eine umfassende „Reinigung von innen“


News

Fixkombination aus Insulin glargin und Lixisenatid verfügbar

Die ab sofort erhältliche Fixkombination Suliqua® enthält zwei Wirkstoffe mit sich ergänzenden Wirkmechanismen: Das besonders auf die Nüchternglukosewerte wirkende Basalinsulinanalogon …

Werbung
Videos

Bodyhacking: Durch extreme Veränderungen zum perfekten Menschen

Galileo

Ein Chip in der Hand oder ein Magnet unter der Haut. Mit dem sogenannten “Biohacking” kann man seine Leistungsfähigkeit und sein Wohlbefinden verbessern. Wir haben uns mit der krassen Szene getroffen und einiges skurriles entdeckt.

Gewinnspiele

Epoch® Force For Good Collection

©Nu Skin ©Nu Skin

Gewinnen Sie eine Box Epoch® Force For Good Collection der Firma Nu Skin im Wert von € 149,56 UVP. Entdecken Sie …

Bücher

Das kleine Buch vom Schnee

Das kleine Buch vom Schnee

Autor: Sally Coulthard
Preis: EUR 12.00