Logo

Wissenschaft und Forschung - Gesundheit

Herz auf Organ-Chip in kleiner Box?

Weder verspäteter Aprilscherz, noch Zukunftsmusik, denn durchaus schon erlebbar: Die Möglichkeit, Medikamente ohne Tierversuche für den persönlichen Gebrauch dank KI vorab zu testen


Augen geben Auskunft über Alzheimer-Erkrankung

Alzheimer-Demenz ist eine von vielen neurodegenrativen Erkrankungen und könnte, wie Forscher jetzt herausfanden, schon frühzeitig über die Augen erkannt werden


Helfen Parasiten gegen allergisches Asthma?

Ein Münchner Forscherteam hat einen Wirkstoff aus den Larven eines Wurmparasiten entdeckt, der helfen könnte, Immunreaktionen zu dämpfen


Salmonellen mit Schnelltest nachweisen

Sie sind schlicht der Horror: Salmonellen auf tierischen Lebensmitteln greifen das Immunsystem an und können für abwehrschwache Menschen tödlich sein


Epo (Erythropoietin) fürs Gehirn

Epo kennt man als berüchtigtes Dopingmittel im Sport, doch nun wurde der Nachweis erbracht, es kann auch im Gehirn die Leistungsfähigkeit anregen


Wiener Forscher entschlüsseln Rhinovirus

Das Corona-Virus ist in aller Munde, doch es gibt zahlreiche andere Viren, wie das den Schnupfen auslösende Rhinovirus, welches sichtlich Zucker liebt


Kuhmilch erhöht Brustkrebsrisiko

Die Vermutung, dass Brustkrebs bei Frauen mit Kuhmilch in Verbindung stehen könnte, gibt es schon länger. Doch nun gelang, leider, der Nachweis darüber


Parabene in Kosmetik: Tabu in der Schwangerschaft

Parabenhaltige Cremen und Lotion in Kosmetika können sich nachhaltig auf das spätere Gewicht ungeborener Kinder auswirken


Medizinstudenten-Syndrom dank Dr. Google

Nosophobie nennt sich das Gräuel im Medizinstudium! Denn man stellt die Krankheiten, die man gerade durchnimmt, auch an sich selber fest


Was Tränenflüssigkeit mit Neuropathie zu tun hat

Tränenflüssigkeit und Hornhaut verraten lange im voraus was es mit Kribbeln in Händen und Füßen oder Taubheitsgefühlen auf sich hat


Kluger Kopf dank fittem Körper?

Belege, allerdings (noch) keine Beweise gibt es nun dafür, dass ein fitter Körper das HIrnvolumen vergrößert und so für ein leistungsstärkeres Gehirn sorgt


Morbus Pick: Antibiotikum kann Demenz ausschalten

Aminoglykoside gelten als Hoffnungsträger beim Kampf gegen die frontotemporale Demenz, auch Picksche Krankheit genannt, die vor allem jüngere Menschen befällt


Produktnews

E-Zigaretten erhöhen Blutdruck und Herzfrequenz

©Pixabay ©Pixabay

Der Konsum von E-Zigaretten bei jungen Menschen ist von 5% im Jahr 2013 auf fast 25% im Jahr 2018 gestiegen. …

Werbung
Videos

Unser Hirn ist, was es isst

ARTE

Schokolade hilft gegen Stress und Fisch macht klug – doch ist an solchen Volksweisheiten eigentlich etwas dran? Neue wissenschaftliche …

Gewinnspiele

Gewinnen Sie ein Sliced Kitchen SKS300 Unikat

Sliced Kitchen SKS300 - ©GRAEF Sliced Kitchen SKS300 - ©GRAEF

Wir verlosen eine limitierte Sliced Kitchen SKS300 Jubiläumsmaschine der Fa. GRAEF. Das Unternehmen GRAEF hat sich zu seinem 100-jährigen Bestehen etwas …

Bücher

Keine Angst vor Spinnen

Keine Angst vor Spinnen

Der Ratgeber für Menschen mit Spinnenphobie

Autor: Ursula Galli, Gianandrea Pallich, Leandra Pörtner
Preis: EUR 16.95