Logo

Wissenschaft und Forschung - Gesundheit

Wie gefährlich ist Zucker wirklich?

Zucker löst Demenz aus, macht depressiv und süchtig und ist rundum schädlich! Stimmt das wirklich?


Protein-Rezeptor reguliert unser Hungergefühl

Ein winziges, nur wenige Nanometer großes Protein entscheidet darüber, ob wir hungrig oder satt sind


Unsere Augen, ein Fenster zum hörenden Gehirn

Die Verfolgung auch winzigster Pupillenerweiterungen könnte zu einer besseren Behandlung von Hörverlust führen


KI bietet frühere Diagnose bei Lungenkrebs

Ein Lungenkrebs-Screening könnte helfen diese in den meisten Fällen viel zu spät diagnostiziert Krebserkrankung früher zu erkennen


Milchshake statt Spritze

Exosome kommen in großer Menge in Kuhmilch vor und könnten bald Medikamente an ihre Bestimmungsorte bringen


Extrakt der sibirische Lärche stärkt Immunsystem

Eine Studie zeigt, dass Taxifolin, ein natürlich vorkommender PGE2-Hemmer, gewonnen aus dem Extrakt der sibirischen Lärche, die Virusabwehr stärkt


Was Demenz mit Luftverschmutzung zu tun hat

Schon ein gesteigerter Feinstaubwert um nur ein Mikrogramm erhöht das Risiko an Demenz zu erkranken


Smartwatch/Smartphone könnten Insulinbildung steuern

Kann ein Genschalter mit Hilfe handelsüblicher Smartwatches/Smartphones künftig für die Diabetesbehandlung genutzt werden?


Darm an Hirn: Hungrig oder satt?

Nervenzellen erkennen nicht nur was wir essen, sondern Zellen des Vagusnervs können die Nahrungsaufnahme stoppen oder erhöhen


Bipolare Störung (manische Depression)

Himmelhoch jauchzend, zu Tode betrübt - diesen Stimmungsschwankungen bei einer bipolaren Störung sind rund ein Prozent aller Menschen ausgeliefert


Beeinflusst Geburtsart das Mikrobiom und Immunsystem?

Kaiserschnittentbindungen beeinflussen das Immunsystem, die Abwehrmechanismen gegen Krankheitserreger und die antimikrobielle Resistenz


Liefert TCM-Pflanze Pille für den Mann?

Ein seit Jahrhunderten in der Traditionellen Chinesischen Medizin bekanntes Spindelbaumgewächs könnte endlich den Wirkstoff für die männliche Empfängnisverhütung liefern


Produkt-News

Hilft ein Dopamin-D1-Rezeptor-Antagonist gegen Stottern?

Nordwest TV Nordwest TV

Am 22. Oktober ist der Welttag des Stottern - eine Krankheit, gegen die immer noch kein “Kraut gewachsen” scheint. Die …

Werbung
Videos

Phagentherapie: eine Alternative zu Antibiotika?

©Futuremag - ARTE

Bakterien sind ebenso wenig wie Menschen vor Angriffen durch Viren gefeit. Die sogenannten Bakteriophagen („Bakterienfresser“) können ihnen äußerst gefährlich werden. Wissenschaftler befassen sich derzeit intensiv mit diesen Viren, denn sie könnten eine neue Waffe im …

Gewinnspiele

Let’s Brew« Filterkaffeemaschine von Tchibo zu gewinnen

Filterkaffeemaschine **Let's Brew** - ©Tchibo Filterkaffeemaschine **Let's Brew** …

Wir verlosen eine Let’s Brew Filterkaffeemaschine von Tchibo im Wert von € 49,00 UVP Mit der Tchibo Filterkaffeemaschine Let’s Brew genießen …

Bücher

Tiefer Riss

Tiefer Riss

Was uns spaltet und was uns verbindet

Autor: Katja Schneidt
Preis: EUR 22.00