Logo

Vitamine & Mineralstoffe - Gesundheit

Pillen statt Obst und Gemüse?

Kann man mit Rotweinkapseln, Apfelpektin-Pillen, Ananasenzymen und Fruchtfasertabletten die Fast Food- und Cola-Sünden wirklich wettmachen? Es scheint so - glaubt man den Herstellern von Obst und Gemüse in Pillenform, die uns ein Essen ohne Reue prophezeien, denn alle Ernährungssünden werden durch die ja Pille wettgemacht


Gelenkprogramm für Sitzende

In der Regel werden Nährstoffe im Körper über die Blutbahn verteilt und aufgenommen. Für die Gelenke hat sich die Natur eine andere Strategie überlegt: denn, wären auch die Gelenke über Blutgefäße versorgt, würden diese bei jeder Bewegung einknicken


Mangelerscheinungen ausgleichen

Blutarmut, eingerissene Mundwinkel, Müdigkeit, Konzentration- und Leistungseinschränkungen oder auch sprödes Haar und brüchige Nägel: Ein Mangel an lebenswichtigen Vitaminen und Mineralstoffen kann sich auf unterschiedliche Weise äußern. Wir fassen die häufigsten Nährstoffdefizite zusammen


Übersäuerung im Körper

Die kalorienreiche Weihnachtszeit birgt viele Gefahren: Übergewicht durch kalorienreiche Kost eine davon. Eine zweite, wesentlich weniger beachtete ist die Übersäuerung. Müdigkeit, Erschöpfung, aber auch Gelenkschmerzen bis hin zu Hautproblemen sind die peinigenden Folgen


Gelenkprogramm für „Sitzenbleiber“

Über 100 Gelenke sorgen dafür, dass wir beweglich sind. Doch wer im Berufsalltag mehr sitzt, als sich bewegt, muss schnell feststellen, dass er immer unbiegsamer wird. Denn die Gelenke versteifen ohne den notwendigen Schwung! Lassen Sie es nicht so weit kommen!


Eisenreich auch ohne Fleisch

Eisen, ein lebenswichtiges Mineral, steckt vor allem in Fleisch. Ein Problem für Vegetarier und Veganer? Nicht unbedingt, sagen Experten. Auch ohne tierisches Eiweiß lässt sich der Eisenspiegel stabil halten


Sekundäre Pflanzenstoffe

Dass Gemüse und Obst gesund sind und zudem wichtige Inhaltsstoffe enthalten, welche unsere Gesundheit auf vielfältige Weise verbessern, wissen schon unsere Kinder. Doch neben den bekannten Vitaminen, Mineralstoffen und Ballaststoffen liefern sie auch sekundäre Pflanzenstoffe, die nicht nur in Gemüse und Obst sondern auch in Samen, Vollkornprodukten und Kartoffeln stecken


Eisen: Lebenswichtig für den Organismus

Eisen ist für viele Funktionen im Organismus lebenswichtig - und dennoch wird es in der Medizin häufig nur nebensächlich betrachtet und daher auch sehr oft recht stiefmütterlich behandelt. Und dies trotz der Tatsachen, dass Eisenmangel vor allem bei chronisch entzündlichen Darmerkrankungen sowie bei Herzinsuffizienz einen schädlichen Einfluss haben kann. Dabei lässt ist mit der richtigen Eisentherapie die Leistungsfähigkeit und Lebensqualität von Patienten erheblich verbessern


Nahrungsergänzungsmittel - beliebt wie nie!

Liegt es daran, dass wir immer älter werden und daher die Gesundheit immer mehr in den Vordergrund rückt? Denn Nahrungsergänzungsmittel sind in Deutschland beliebt wie nie - Spitzenreiter sind hier vor allem Multivitaminpräparate und Magnesium. Das belegen zumindest Zahlen einer Marktanalyse von Nielsen Deutschland, die im Auftrag des Arbeitskreises Nahrungsergänzungsmittel des Bund für Lebensmittelrecht und Lebensmittelkunde e. V. (BLL) durchgeführt wurde


Trotz Diabetes mit Elan durch den Tag

Es ist leider eine vielfach belegte Tatsache, dass wir immer mehr zu einem Volk der Diabetiker werden. Mehr als 7 Prozent der Bevölkerung leidet bereits an einem erhöhten Blutzuckerspiegel, und die Tendenz ist steigend. Keine Frage also, dass die Diabetes-Prävention immer größeren Stellenwert erlangt. Zahlreiche Lebensmittel und Nährstoffe können die Regulierung des Glukosespiegels positiv beeinflussen


Vitamin D

Für Kinder ist Vitamin D besonders wichtig, da während des Wachstums die meiste Knochenmasse aufgebaut wird. Aber auch als Erwachsener sollte man auf eine ausreichende Vitamin D Versorgung achten, zum Beispiel durch Aufenthalte in der Sonne, viel Bewegung und Vitamin D reiche Lebensmittel. Dann hat man gute Chancen, auch im Alter von gesunden Knochen zu profitieren.


Vitamin D im Fokus

Die Wirkung der zusätzlich zur Nahrung zugeführten Vitamine A, C und E ist hinlänglich untersucht worden und bekannt. Wie sieht es aber mit Vitamin D aus?  Prof. Dr. med. Winfried März, Mannheim,  hat in einer Übersichtsarbeit die Effekte und möglichen Indikationen für Vitamin D zusammen gefasst


News

Safran hellt die Stimmung auf

©Oixabay

Alternative Behandlungsansätze für Depressionen kommen vermehrt auch aus der Pflanzenforschung. Immerhin sind in den Pflanzen dieser Welt unzählige Substanzen verborgen, …

Werbung
Videos

Lebensmittel als Fettkiller

Prof. Froböse

Abnehmen wollen Viele und mit der richtigen Ernährung ist das möglich: Professor Ingo Froböse von der Deutschen Sporthochschule in Köln erklärt im Video seine Top 5 Fettkiller Lebensmittel!

Gewinnspiele

Der neue Soehnle Airfresh Hygro 500 Luftbefeuchter

Airfresh Hygro 500 Luftbefeuchter Airfresh Hygro 500 Luftbefeuchter - …

Soehnle Airfresh Hygro 500 Luftbefeuchter im Wert von 149,00 € zu Gewinnen. Messbar bessere Luft in der Winterzeit Trockene Heizungsluft in der …

Bücher

IGeL-Angebote beim Arzt

Was Sie über private Zusatzleistungen wissen müssen

Autor: Tanja Wolf
Preis: EUR 12.90