Calendula officinalis - Gartenringelblume

Verwendbares

Blütenblätter

Wirkstoffe

ätherisches Öl, Calendulin, Carotin

Medizinische Heilkraft

als Tee bei Fisteln, Drüsenverhärtungen, Gelbsucht,Erbrechen; als Salbe bei Hautrissen und Schrunden, WundsalbeMagen- u. Zwölffingerdarmgeschwür, Dickdarm-, Divertikelentzündung, Heptatitis, Drüsenschwellung, Menstruationsbeschwerden, Nierenbeckenentzündung, Ekzemen, Bindehautentzündung, Soormykose, Herpes, Zahnfleischentzündung, Fußpilz, Krampfadern, Hautproblemen

Sonstiges

Küche: Als Safranersatz in Reis u. Suppen, Aufguß z. Färben v. Käse, Butter, Milchspeisen, Kuchen; frisch in Salaten



{google-list}
News

So schützt man seine Nieren

©Pixabay

Nieren sind die Alleskönner in unserem Körper: Denn sie erfüllen wichtige Entwässerungs- und Entgiftungsfunktionen, produzieren Hormone für die Blutdruckregulation und …

Werbung
Gewinnspiele

Hikelite 26 Rucksack von Osprey zu gewinnen

Hikelite 26 Rucksack der Firma Osprey Hikelite 26 Rucksack der Firma …

Gewinnen Sie einen Hikelite 26 Rucksack der Firma Osprey im Wert von 90,00€ UVP. Der Hikelite 26 Rucksack ist die ideale …

Videos

Brot: Macht es uns krank?

Bayerischer Rundfunk

Brot ist ein Grundnahrungsmittel in Deutschland. 80 Kilogramm essen wir im Schnitt davon im Jahr. Nun ist es in Verruf geraten. Macht uns Brot krank?

Bücher

Die geheime Kraft aus der Erde

Wie Wasseradern und Erdstrahlen unser Leben beeinflussen

Autor: Hans Gasperl
Preis: EUR 25.00