Gesundheit - Allgemeine Informationen

Östrogen beeinflusst zahlreicher Gene

Dass das vielfach verteufelte Östrogen viel mehr kann, als angenommen, weiss man bereits. Nun hat die Harvard Medical School im Rahmen einer großen Studie herausgefunden, dass es u.a. auch das weibliche Gehirn vor Traumata schützt


Demenz: Auch Hunde werden immer älter

Alter an sich ist keine Krankheit - aber mit dem Alter kommen die Krankheiten! Und dies trifft nicht nur auf uns Menschen, sondern auch für unsere Vierbeiner zu. Gesundheit.com zeigt Ihnen, wie Sie Ihren Vierbeiner dennoch fit halten


Kindliche Schlafstörungen: Schlaf’, Kindchen, schlaf’

Einschlaf-Hilfen aus vergangenen Zeiten versetzen moderne Mütter in Angst und Schrecken: Mit Schnaps getränkte Nuckeltücher waren ebenso gebräuchlich wie Mohnsäckchen oder in Rotwein oder Bier getunkte Schnuller. Mütter hatten einfach keine Zeit, sich lange um die brüllende Nachkommenschaft zu kümmern, denn weder Hof- noch Feldarbeit warteten


Wellness für die Vagina

Ihre buchstäblich schweißgebadeten Probleme während der Wechseljahre verdanken Frauen dem Absinken des Östrogenspiegels. Doch damit nicht genug der Strafen, welcher der weibliche Körper während des Klimakteriums sonst noch parat hält


Forschung: COPD, Leukämie, Herzinfarkt

Immer wieder mit interessanten neuen Informationen aus dem großen Bereich der medizinische Forschung berichtet das Deutsche Forschungszentrum für Gesundheit und Umwelt


Transkranielle Hirnstimulation

Nicht nur bei Depressionen, sondern auch bei Muskelschmerzen oder anderen neuro-psychiatrischen Erkrankungen kann mit einer Transkranielle Hirnstimulation der Krankheitsverlauf verbessert werden. Zu dieser Erkenntnis kamen europäische Neurophysiologen nach einer Analyse der aktuellen Studienlage


Schläfst Du scho(ö)n?

Überall auf der Welt wälzen sich vorwiegend Frauen nachts hin und her und können nicht ein- oder durchschlafen. An sieben bis neun Stunden Schlaf, die von Wissenschaftlern für unser Wohlbefinden empfohlen werden, ist kaum zu denken!


Neues aus der Dermatologie

Wiesbaden war erneut Treffpunkt für Dermatologen. Der Derma-Update Kongress fand unter der Leitung von Prof. Schwarz, Prof. Luger und Prof. Werfel zum fünften Mal statt. In konzentrierter Form wurden die neuesten Entwicklungen in allen Bereichen der Dermatologie präsentiert


Deutschlands kränkelnde Gesundheit

Meinungsforscher belegen: Wir sind ein relativ kränkelndes Volk, das aber dafür erstaunlich gesund ist. Weswegen wir so was wie Vorsorge gerne nur im Notfall wahrnehmen! Glauben Sie nicht? Lesen Sie einfach die Ergebnisse des Institut myMarktforschung.de


Antibaby-Pillen Dschungel

Vor über 55 Jahren wurde sie eingeführt - ihr Siegeszug rund um die Welt war, trotz aller Bemühungen, nicht aufzuhalten: Die Antibaby-Pille. Sie gab Frauen die Freiheit selbst zu bestimmen, ob oder ob nicht! Als Türöffner zur Emanzipation wurde sie verteufelt, zahlreiche Ärzte verweigerten, sozusagen als letzte Machtdemonstration, die Rezept-Ausstellung


Surfen unsere Kinder lieber im Netz als auf dem Wasser?

Jeden Sommer die gleichen Pressemeldungen: Kinder (und auch Erwachsene) ertrinken im Rhein! Kleinkinder verlieren ihr Leben durch einen Sturz in den Gartenteich! Gewässer können gefährlich durch Strömungen sein, bedrohlich selbst für gute Schwimmer. Und ja, viele kleine, aber auch Immer mehr große Kinder können nicht schwimmen


STADA Gesundheitsreport 2016

Seit drei Jahren berichtet der Generika-Riese STADA jährlich einmal in Form eines Gesundheitsreports über das Wohlbefinder der Republik. Dieses Jahr verkündete der Pharmakonzern dazu nun, dass Schönheit uns zufrieden macht, wir aber gleichzeitig immer mehr das Vertrauen in unsere Ärzte verlieren


News

Gutes Hören für geistige Fitness

Mario Adorf und Christoph M. Ohrt Mario Adorf und Christoph M. Ohrt - …

165.000 Hörtestabsolventen zwischen 40 und 65 Jahren wurden von Britischen Wissenschaftlern der Universität Manchester untersucht. Ziel war es herauszufinden, welche …

gesünder unter 7
Videos

Lebensretter Phagen - Ein Weg aus der Antibiotikakrise

©Rolf Keppler

Das 1928 von dem britischen Forscher Alexander Flemming entdeckte Penizillin machte den Medizinern und ihren Patienten Hoffnung, dass es nun vorbei sei mit den bakteriellen Infektionen. Doch es stellte sich heraus, dass Bakterienstämme Resistenzen gegen …

Bücher

Krabble!

Training für Körper und Gehirn mit den natürlichen Bewegungen der Babys

Autor: Johannes Randolf
Preis: EUR 19.95