Hüttenkäse® - Gattung oder Marke?

  • ©gervais

Ob Hüttenkäse®, körniger Frischkäse oder Cottage Cheese – Bezeichnungen gibt es viele für die leckeren Frischkäsekörnchen mit dem hohen Eiweißgehalt. Doch nur das Original von Gervais darf sich Hüttenkäse® nennen. Damit hat Gervais erreicht, was Sprachwissenschaftler als Deonym bezeichnen: einen Begriff, der vom Eigennamen zum Gattungsnamen wird, ähnlich wie Labello oder Tempo. Dabei ist Hüttenkäse® seit 1964 eine durch das Deutsche Patent- und Markenamt geschützte Handelsmarke, die lediglich der körnige Frischkäse aus dem Hause Gervais offiziell tragen darf. Dieser muss laut Käseverordnung mindestens 73% Wasser in der fettfreien Käsemasse enthalten und darf nicht gereift, sondern muss „frisch“ sein. Zudem überzeugt er durch seinen hohen Eiweißgehalt, der den Körper mit ausreichend Energie versorgt.

Besonders praktisch: Auf jedem Becher Gervais Hüttenkäse® sind leckere Rezeptideen zu finden.



Weitere Artikel zum Thema

Gattungsnamen
Hüttenkäse
Gervais
Deonym

Ihr Kommentar zum Thema

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren.
News

Vietnam: Jadezepter und Buschtrommel

©LWLMedien

Prunkvolle Zepter aus Jade, geheimnisvolle Fabelwesen aus Terrakotta und riesige Trommeln aus Bronze: Die Ausstellung Schätze der Archäologie in den …

Gewinnspiele

Asiatische Teekanne mit Stövchen aus Gusseisen

Asiatische Teekanne mit Stövchen Asiatische Teekanne mit Stövchen - …

Gewinnen Sie eine Asiatische Teekanne mit Stövchen aus Gusseisen von Rosenstein & Söhne im Wert von € 39,90. Tee wie vom …

Videos

Akute Gefahr durch Bakterien, Viren und Co

Die Welt ist für Bakterien, Viren und Co durch Mobilität zu klein geworden. Sie können sich in kürzester Zeit rasant verbreiten. Die resistenten Killerkeime stammen oft aus den Ställen der Massentierhaltung und bergen eine große …

Bücher

Die Knödel Revolution

Kloß oder Knödel - Geschmack ist überall

Autor: Michael Schlaipfer, Peter Raider
Preis: EUR 14.99