Ernährung

Abnehmende Muskelmasse - ein “dickes” Problem

Sarkopenie (altersbedingter Muskelabbau) und Fettleibigkeit  können sich im Alter leider gegenseitig verstärken und so ihre Effekte auf körperliche Einschränkungen, Erkrankungen und Lebensdauer maximieren. Entsprechend ist die vorhandene Muskelmasse ein wichtiger Vorhersagefaktor für die zukünftige körperliche Funktion und Lebenserwartung


Ernährung

Diese Tees helfen am besten bei Erkältungen

Bei einer Erkältung ist es ratsam, Arzneitee zu trinken. Hier hat man die Wahl zwischen sogenannten Monodrogen, die aus einem wirksamen Bestandteil bestehen und Arzneitee-Mischungen. Als Monodrogen werden Arzneitees bezeichnet, die ausschließlich aus einer einzigen Arzneipflanze bestehen


Ernährung

Zu viel Waage ist ungesund

Waagen sind unerbittlich und schon deshalb werden sie von vielen gemieden. Zudem können sie mittlerweile viel mehr, als nur das Gewicht anzeigen - wer es stets genau wissen will, erfährt vom BMI bis zum CO2--Wert fast alles. Vor allem junge Frauen, die dem Körperkult huldigen, verfallen rasch dem Zwang der regelmässigen Gewichtskontrolle. Doch macht es wirklich Sinn, und vor allem hilft es beim Abnehmen, wenn man tagtäglich die Waage befragt?


Ernährung

Zucker - Schluss mit Vorurteilen

Zucker ist ungesund, macht dick, fördert Diabetes und gilt sogar als Killer. Alles Vorurteile, die dem Naturprodukt Zucker nicht gerecht werden - denn Zucker ist ein lebenswichtiger Bestandteil einer gesunden Ernährung - Ausnahmen bestätigen hier nur die Regel! Was man alles über  Zucker wissen sollte, darüber gibt die Ernährungsberaterin Katrin Kleinesper umfassend Auskunft


Ernährung

Frittierte Heuschrecken und geröstete Mehlwürmer

Fleisch ist ja nun nach den letzten Meldungen endgültig aus. Vegetarier und Veganer haben es ja schon immer gewusst - und der Rest der Unbekehrbaren wird ohnehin nicht zur Kenntnis nehmen und weiterhin an den krebserregenden Steaks herumsäbeln. Trotzdem - ganz verzichten auf etwas fleischliches Protein müssen wir nicht - denn der neue Trend serviert auf unseren Tellern leckere Heuschrecken und schmackhafte Mehlwürmer


Ernährung

Ungesunde Ernährung - ein globales Krankheitsrisiko

Ungesunde Ernährung, Bluthochdruck und Übergewicht gehören inzwischen zu den weltweit häufigsten vermeidbaren Ursachen für Krankheit und vorzeitigen Tod. Das ist das Resultat der “Global Burden of Disease Study” 2013, für die Daten aus den Jahren 1990 bis 2013 in 188 Ländern untersucht wurden


Ernährung

Veganer haben den besten Sex

Man kommt an diesem Begriff nicht mehr vorbei - Veggie erobert Deutschland und die Fans von veganer Ernährung werden täglich mehr. Die Meldung, dass man als Veganer auch den besseren Sex hat, wird daher alle Veggie-Fans nur noch mehr beflügeln. Wer schließlich will da nicht mithalten können? Ob es auch wirklich stimmt, na ja kann man 72 % Veganern nicht glauben?


Ernährung

Kornelkirschen sind keine Kirschen

Ihr Beiname “Kirsche” ist irreführend - denn das meist ganz früh im Jahr blühende Hartriegelgewächs namens Kornelkirsche hat mit diesen nichts zu tun. Die herb-säuerlichen wohlschmeckenden Früchte des gelben Hartriegels haben jedoch zahlreiche Liebhaber und lassen sich hervorragend zu Marmeladen, Sirup oder Chutneys verarbeiten


Ernährung

Gesunde Ernährung gegen Demenz

Essen ist gesund - das weiß praktisch jeder. Aber dass eine gesunde, ausgewogene Ernährung im Alter dem geistigen Abbau entgegenwirken kann, das wissen viele noch nicht. Doch genau zu diesem Ergebnis kamen nun Wissenschaftler aus Kanada, die Daten von 28.000 Menschen aus 40 Ländern ausgewertet haben und dabei feststellten, dass die Ernährung Gedächtnis und Konzentrationsfähigkeit wesentlich beeinflusst


Ernährung

Sommergemüse – farbenfroh und knackfrisch

Sommerzeit ist Erntezeit! Wer bei Möhren, Tomaten und Co. das volle Aroma schätzt, kauft sie in der Saison. Wir sagen Ihnen, was unser Sommergemüse auszeichnet und woran Sie Frische erkennen.


Ernährung

Trockenpflaumen: Einfluss auf Knochendichte

Auf der Experimental Biology 2015 in Boston, USA, stand u. a. die positive Wirkung des Verzehrs von Trockenpflaumen im Mittelpunkt mehrerer präsentierter Forschungsprojekte. Diese lässt sich vor allem im Zusammenhang mit der Knochengesundheit von Frauen nach der Menopause nachweisen


Ernährung

Mindesthaltbarkeitsdatum - leider oft missverstanden

Das ist abgelaufen, das esse ich nicht mehr. Kennen Sie diesen Satz? Und lassen Sie sich dann dazu hinreissen, Lebensmittel tatsächlich zu entsorgen, obwohl sie völlig einwandfrei aussehen und auch riechen? Dann wird es höchste Zeit, dass Sie sich mal mit dem sogenannten Mindeshaltbarkeitsdatum auseinandersetzen. Es wird - leider viel zu oft - völlig falsch interpretiert


News

Gesundheitsbewusster nach Wendepunkt

©Pixabay

Wendepunkte im Leben ( wie z.B. Krankheit, Hochzeit, Geburt, neuer Job) verändern oftmals nicht nur das Verantwortungsgefühl und somit auch …

Gewinnspiele

Sportbrille Uvex Unisex Blaze lll

©Uvex

Gewinnen Sie eine Sportbrille Uvex Unisex Blaze lll im Wert von € 49,95. Beste Sicht bei Wind und Wetter - Die …

Videos

Phagentherapie: eine Alternative zu Antibiotika?

Bakterien sind ebenso wenig wie Menschen vor Angriffen durch Viren gefeit. Die sogenannten Bakteriophagen („Bakterienfresser“) können ihnen äußerst gefährlich werden. Wissenschaftler befassen sich derzeit intensiv mit diesen Viren, denn sie könnten eine neue Waffe im …

Bücher

100! Was die Wissenschaft vom Altern weiß

Autor: Baden-Württemberg Stiftung gGmbH
Preis: EUR 19.90