Zahn-Prophylaxe im Alter und bei Behinderten

Was unternimmt der Mensch nicht alles, um gesund alt zu werden? Gerade die zahnmedizinische Prophylaxe kann wesentlich dazu beitragen, mit eigenen gesunden Zähnen alt zu werden


Fast Food, Softdrinks und Nikotin: Gefahr für die Zähne von Jugendlichen

Sie wachsen und wachsen – und innerhalb kürzester Zeit überholen viele Jugendliche den Rest der Familie an Körpergröße. Während die “Kinder” ihren Eltern also “über den Kopf wachsen”, sind ihre Zähne in der Regel bereits “ausgewachsen”


Subkutane und sublinguale Immuntherapie

Frühes Zahnspangentragen macht weniger Kontaktsensibilisierungen sprich Allergien! Es gibt also sehr interessante Zusammenhänge von Veränderungen an der Mundschleimhaut und Immunabwehr. Wahrscheinlich zeigt deshalb auch die Hyposensibilisierung mit Hilfe der sublingualen Immuntherapie so gute Erfolge…warum das so ist? Wir haben Experten auf einem Workshop in Köln mal zugehört


Zähne putzen – aber richtig!

Mehr als 90 Prozent der deutschen Bevölkerung leiden an Karies sowie an Zahnfleisch- und Zahnbettentzündungen. Über zehn Millionen Zähne werden jedes Jahr in Deutschland wegen dieser Zahnerkrankungen gezogen. Neue Studien zeigen außerdem, dass die Entzündung des Parodontitis schwere gesundheitliche Folgen bis hin zum erhöhten Herzinfarkt- und Schlaganfall-Risiko haben kann


Amoxicillin: Schädigung des Zahnschmelzes möglich

Wird Kleinkindern das Antibiotikum Amoxicillin verabreicht, sind sie im späteren Leben einem erhöhten Risiko von Zahnproblemen ausgesetzt. Zu diesem Ergebnis ist eine Studie der University of Iowa gekommen


Richtige Ernährung für gesunde Kinderzähne

Mit der ersten Kerze auf dem Geburtstagstisch endet das Babyalter: Die Kinderzeit beginnt. Die ersten Zähnchen strahlen unversehrt aus dem Mund – und das soll so bleiben. Dazu bedarf es neben der sorgfältigen Pflege auch der richtigen Ernährung für die empfindlichen Kinderzähne


Moderne Zahnheilkunde setzt auf Prophylaxe und Früherkennung

Gesunde und schöne Zähne ein Leben lang sind heute dank einer prophylaxeorientierten Zahnheilkunde keine Utopie mehr, aber in Deutschland noch zu selten Realität


Gesundes Zahnfleisch durch richtige Mundhygiene

Über 80 Prozent aller Jugendlichen und Erwachsenen in Deutschland haben Zahnfleischproblemeohne etwas dagegen zu unternehmen


Zähne im Alter

Wie erhält man sich seine Zähne im Alter –, diese Frage beschäftigt nicht nur unsere Senioren immer mehr, sondern es war auch das Thema eines interdisziplinären Kongresses der Bayerischen Landeszahnärztekammer im April in München


Stiftung Warentest:Wirkungsweise von zehn Gebiss-Haftcremes geprüft

Wer keine mehr hat, weiß was er hat - an seinen Dritten. Bloß mit dem richtigen Sitz gibt es ab und an ein Problem. Stiftung Warentest nahm die Wirkungsweise von zehn Gebiss-Haftcremes unter die Lupe


Pflege der Zahnzwischenräume leicht gemacht

40 Prozent des Zahnbelags bleiben zwischen den Zähnen auch noch nach dem Putzen mit der Zahnbürste zurück. Karies und Parodontitis können die unangenehme Folge sein


Experten-Chat der IKK-Direkkt zum Thema Zahnersatz 2005

Daß die Neuregelungen zum Thema Zahnersatzin der Praxis viele Fragen aufwirft, zeigte die große Beteiligung am zweistündigen Experten-Chat der IKK-Direkkt im Dezember 2004. Die wichtigsten Fragen und Antworten haben wir für Sie zusammengefaßt


News

Sommer-Sonnen-Helfer

©medicalpress&Hersteller

Die Sonne lacht und der strahlend blaue Himmel erlaubt die verschiedensten Outdoor-Aktivitäten. Doch auch die sonnigen Monate bringen so manche …

Werbung
Videos

Brot: Macht es uns krank?

Bayerischer Rundfunk

Brot ist ein Grundnahrungsmittel in Deutschland. 80 Kilogramm essen wir im Schnitt davon im Jahr. Nun ist es in Verruf geraten. Macht uns Brot krank?

Gewinnspiele

Original Inoroll Massagerolle zu gewinnen

Inoroll Massagerolle Inoroll Massagerolle - …

Gewinnen Sie eine Original Inoroll Massagerolle der Firma vib.innovation im Wert von 249,00 € UVP. Bleib locker, beschwerdefrei und flexibel. Die …

Bücher

Frauen-Heilkräuter

Wohlfühlen, gesund bleiben und heilen mit der Kraft heimischer Pflanzen

Autor: Dorit Zimmermann
Preis: EUR 19.99