Logo

Wissenschaft und Forschung - Gesundheit

Wissenschaftler entwickeln teilsynthetischen Blutverdünner

An der Technischen Hochschule Lausanne wurde ein Blutgerinnungspräparat ohne gefährliche Nebenwirkungen entwickelt


Herz auf Organ-Chip in kleiner Box?

Weder verspäteter Aprilscherz, noch Zukunftsmusik, denn durchaus schon erlebbar: Die Möglichkeit, Medikamente ohne Tierversuche für den persönlichen Gebrauch dank KI vorab zu testen


Augen geben Auskunft über Alzheimer-Erkrankung

Alzheimer-Demenz ist eine von vielen neurodegenrativen Erkrankungen und könnte, wie Forscher jetzt herausfanden, schon frühzeitig über die Augen erkannt werden


Helfen Parasiten gegen allergisches Asthma?

Ein Münchner Forscherteam hat einen Wirkstoff aus den Larven eines Wurmparasiten entdeckt, der helfen könnte, Immunreaktionen zu dämpfen


Salmonellen mit Schnelltest nachweisen

Sie sind schlicht der Horror: Salmonellen auf tierischen Lebensmitteln greifen das Immunsystem an und können für abwehrschwache Menschen tödlich sein


Epo (Erythropoietin) fürs Gehirn

Epo kennt man als berüchtigtes Dopingmittel im Sport, doch nun wurde der Nachweis erbracht, es kann auch im Gehirn die Leistungsfähigkeit anregen


Wiener Forscher entschlüsseln Rhinovirus

Das Corona-Virus ist in aller Munde, doch es gibt zahlreiche andere Viren, wie das den Schnupfen auslösende Rhinovirus, welches sichtlich Zucker liebt


Kuhmilch erhöht Brustkrebsrisiko

Die Vermutung, dass Brustkrebs bei Frauen mit Kuhmilch in Verbindung stehen könnte, gibt es schon länger. Doch nun gelang, leider, der Nachweis darüber


Parabene in Kosmetik: Tabu in der Schwangerschaft

Parabenhaltige Cremen und Lotion in Kosmetika können sich nachhaltig auf das spätere Gewicht ungeborener Kinder auswirken


Medizinstudenten-Syndrom dank Dr. Google

Nosophobie nennt sich das Gräuel im Medizinstudium! Denn man stellt die Krankheiten, die man gerade durchnimmt, auch an sich selber fest


Was Tränenflüssigkeit mit Neuropathie zu tun hat

Tränenflüssigkeit und Hornhaut verraten lange im voraus was es mit Kribbeln in Händen und Füßen oder Taubheitsgefühlen auf sich hat


Kluger Kopf dank fittem Körper?

Belege, allerdings (noch) keine Beweise gibt es nun dafür, dass ein fitter Körper das HIrnvolumen vergrößert und so für ein leistungsstärkeres Gehirn sorgt


Produktnews

Urlaub? Wie wäre es denn mit Griechenland?

©Pixabay ©Pixabay

Schon klar, die allermeisten Urlauber bleiben dieses Jahr einfach lieber zu Hause oder schauen höchstens mal über den Zaun zu …

Werbung
Videos

Evolution der PCI

 Sigmund Silber

Historische Höhen und Tiefen der perkutanen Koronarintervention (PCI)

Gewinnspiele

Ultraleichte Teleskop-Trekkingstöcke zu gewinnen

Teleskop-Trekkingstöcke - ©Avena Teleskop-Trekkingstöcke - ©Avena

Gewinnen Sie ultraleichte Teleskop-Trekkingstöcke der Fa. Avena im Wert von 24,95. Immer mehr Menschen wandern mit Stöcken, weil sie Gehen noch …

Bücher

Auf zum Gutachter - bei Rente und Entschädigung

Auf zum Gutachter - bei Rente und Entschädigung

Bereiten Sie sich vor!

Autor: Erwin Wehking
Preis: EUR 10.90