Logo

Wissenschaft und Forschung - Gesundheit

Morbus Pick: Antibiotikum kann Demenz ausschalten

Aminoglykoside gelten als Hoffnungsträger beim Kampf gegen die frontotemporale Demenz, auch Picksche Krankheit genannt, die vor allem jüngere Menschen befällt


Bakterien als Zöliakie-Auslöser bestätigt

Australischen Wissenschaftlern ist nun der Nachweis des Zusammenhangs zwischen Gluten und Mikroorganismen gelungen


Was die Menschen krank macht - ein Rückblick

Klimawandel ist in aller Munde, doch auch andere Umweltfaktoren und der Lebensstil sind für die Gesundheit nicht zuträglich


Cyberknife: Keine Wunderwaffe - aber fast

Die bild- und robotergeführe Cyberknife-Technik bietet die neuesten Bestrahlungsoptionen von Tumoren, aber von einer Wunderwaffe ist man (noch) weit entfernt


Alzheimer-Demenz: Impfstoff könnte die Erkrankunge aufhalten

1,7 Millionen erkrankte Alzheimer-Patienten dürfen hoffen. Aducanumab wurde als erster Impfstoff zur Zulassung beantragt


Gehirn: Nervenzellen zwischen Erregung und Hemmung

Gyrus Dentatus heißt das Eingangstor zur Hirnregion Hippocampus, wo Informationen aus dem Kurzzeit- in das Langzeitgedächtnis überführt werden


Haptoglobin kann Schäden nach Hirnblutung möglicherweise verhindern

Wer eine Hirnblutung überlebt kann verzögert schwere Schädigungen bekommen. Züricher Forscher haben nun ein körpereigenes Schutzprotein namens Haptoglobin entdeckt, das diese Schäden verhindert kann


Checkpoint-Inhibitoren oder den Teufel mit dem Beelzebub austreiben

Krebs - die Diagnose ist immer ein Schock, ganz egal, ob es eine bekannte Politikerin oder Lieschen Müller trifft. Die gute Nachricht, dass viele Krebsarten gut bis sehr gut behandelt werden können, hat allerdings auch einige Nebenwirkungen


Wasserstoffperoxid schwächt das Immunsystem

Das Bleichmittel H2O2, vielfach u.a. eingesetzt als Aufheller von Zähnen oder Haaren, wird von Bakterien benutzt um das Immunsystem zu schwächen


Herzinfarkt:  Muskelzellen und Herzkranzgefässe wieder herstellen

Abgestorbene Muskelzellen nach einem Infarkt können regeneriert und gleichzeitig die Blutgefäße wiederhergestellt werden


Was der Blinddarm mit Parkinson zu tun hat

Mit der Entfernung dieses “lästigen Anhängsels ohne Wert” am Blinddarm ist man schnell. Doch möglicherweise wäre es für die Patienten besser, eine Appendektomie zu vermeiden


Helfen elektrische Impulse bei Inkontinenz?

Rund acht Millionen Männer und Frauen sind von Harn- oder Stuhlinkontinenz betroffen. Ein die Sakralnerven stimulierender Schrittmacher könnte Abhilfe schaffen


News

Nächste Runde für „Wissen was bei Diabetes zählt: Gesünder unter 7 PLUS“

Dr. Fabrizio Guid und Prof. Dr. D. Paar - ©Sanofi Dr. Fabrizio Guid und Prof. Dr. D. …

„Solche Aktionen müssen fortgesetzt werden“, da waren sich Prof. Dr. Dieter W. Paar und Dr. Fabrizio Guidi von Sanofi einig, …

Werbung
Videos

Bodyhacking: Durch extreme Veränderungen zum perfekten Menschen

Galileo

Ein Chip in der Hand oder ein Magnet unter der Haut. Mit dem sogenannten “Biohacking” kann man seine Leistungsfähigkeit und sein Wohlbefinden verbessern. Wir haben uns mit der krassen Szene getroffen und einiges skurriles entdeckt.

Gewinnspiele

TOPRO-Pegasus-Carbon-Rollator zu gewinnen

©TOPRO ©TOPRO

Gewinnen Sie einen Pegasus Carbon Rollator der Firma TOPRO im Wert von 629,00€ UVP. TOPROs leichtester Rollator garantiert TOP Qualität, Sicherheit …

Bücher

Der Tannenbaum des Todes

Der Tannenbaum des Todes

Mehr als 24 schwarzhumorige Weihnachtsgeschichten

Autor: Markus Heitz
Preis: EUR 10.00