Mit Ginkgo wappnen Sie Ihr Gehirn gegen Alterungsprozesse

Ginkgo-Extrakt eignet sich nicht nur bei Schusseligkeit, sondern auch zur Förderung der geistigen Leistungsfähigkeit, bei Vergesslichkeit und Konzentrationsproblemen


Aroma-Therapie

Unter der Aroma-Therapie versteht man primär die Verwendung von ätherischen Ölen zur Abschwächung zahlreicher Beschwerden


Homöopathische Reiseapotheke

Husten, Schnupfen, Halsweh, Übelkeit, Durchfall oder Verstopfung? Aber auch Sonnenbrand und - Allergie können den Urlaub gründlich vermiesen


Phytotherapie - Heilkraft und Faszination der Pflanzen

Phytopharmaka, auch pflanzliche Arzneimittel genannt, erfreuen sich bei über 70 Prozent der Bevölkerung großer Beliebtheit


Johanniskraut - Sonne für die Seele

Bereits die alten Griechen und Römer kannten die Heilkraft von Johanniskraut und nutzten sie als Heilmittel. 2019 ist das Johanniskraut die Heilpflanze des Jahres


Frühjahrsputz für den Körper

Nicht immer gelingt es ein mögliches Überangebot an Stoff­wechselprodukten z.B. durch fette Speisen auch wieder aus dem Körper auszuschleuse. Die Folge: Sie lagern sich im Gewebe ab, bewirken eine Übersäuerung und Verschlackung. Das Ergebnis: Ein Gefühl der Schwere und Trägheit. Dagegen hilft nur eine umfassende „Reinigung von innen“


Homotoxikologie - die etwas andere Medizin

Homotoxikologie verbindet Alternativmedizin mit Homöopathie und wurde von Hans-Heinrich Reckeweg in den 40er Jahren des vergangenen Jahrhunderts gegründet


Detoxing oder entgiften Sie mal richtig

Detox ist in aller Munde, doch viele wissen gar nicht genau, was damit eigentlich gemeint ist. Der aus dem englischen entlehnte Begriff bedeutet „entgiften“…


Alpenkräuter: Gesundheit aus den Bergen

Die Flora der Berge ist so einzigartig wie vielfältig. Einige der hier wachsenden Pflanzen sind jedoch nicht nur für ihre Schönheit bekannt, sondern auch für ihren gesundheitsförderlichen Nutzen. Entdecken Sie mit uns einige besondere Kräuter, die in der rauen Bergwelt zu Hause sind


Arzneimittel mit Schöllkraut: Nicht ganz harmlos!

Es musste erst einen Todesfall geben, ehe man vor den längst bekannten möglichen Nebenwirkungen eines beliebten Phytopharmakons gegen Magen-Darm-Beschwerden warnte


Irisdiagnose - sinnvoll oder nutzlos?

Kann Iridologie anhand der Regenbogenhaut des Auges Erkrankungen erkennen und sogar vorhersagen? Oder ist es reine Ratewahrscheinlichkeit mit sicherer Einnahmequelle für alternative Heiler?


Durchblutung fördern mit der Heilpflanze Gingko, Gehirn und Gedächtnis stärken

Auf unserem Planeten zählt Ginkgo zu den ältesten Heilpflanzen mit großer Wirkung und starker Symbolkraft. Das zweiteilige Blatt in Fächerform ist auf Wellness-Produkten und Schmuckstücken zu sehen, es …


News

Ramipril hilft bei seltenem Alport-Syndrom

 Blutdrucksenker können bei seltener Nierenerkrankung helfen - ©Pixabay Blutdrucksenker können bei …

Das Alport-Syndrom ist eine seltene Nierenerkrankung und kann, wie jetzt das Bundesministerium für Bildung und Forschung mitteilte, mit blutdrucksenkenden ACE-Hemmern …

Werbung
Videos

Darmgesundheit und kurzkettige Fettsäuren

PROPICUM

Der Darm gehört zu den wichtigsten Organen des Menschen und hat eine Reihe von Aufgaben. Er sorgt zusammen mit der Darmflora für die Verdauung von Nahrung, nimmt die Nährstoffe durch die Darmwand auf, scheidet Giftstoffe …

Gewinnspiele

Wellness-Tees von tea exclusive zu gewinnen

©Royal Nature GmbH & Co. KG ©Royal Nature GmbH & Co. KG

Wir verlosen ein Set Wellness-Tees mit trendigen Superfood der Firma tea exclusive im Wert von 59,70 € UVP. Die pure Kraft …

Bücher

Scheitern erlaubt

Scheitern erlaubt

Warum uns gerade das Nicht-Perfekte weiterbringt

Autor: Karen Rinaldi
Preis: EUR 10.00